Das Xiaomi Pad 5 Pro 12.4 und Samsung Galaxy Tab S8+ im Vergleich

Das Samsung Galaxy Tab S8+ ist derzeit das beste Android-Tablet mit 12 Zoll großem Display - allzu viel Alternativen gibt es in dieser Größenklasse aber ohnehin nicht. Mit dem Xiaomi Pad 5 Pro 12.4 gibt es nun einen neuen Konkurrenten, der viele Ähnlichkeiten hat - etwa sind auch für diesen ein aktiver Stylus und ein offizielles Tastatur-Cover erhältlich. Unser Kollege Andrzej Tokarski hat beide Tablets miteinander verglichen und er erklärt, warum er letztendlich das Galaxy Tab S8+ für die bessere Wahl hält.

Auf den ersten Blick sind sich die Displays beider Tablets sehr ähnlich. Sie sind jeweils 12,4 Zoll groß, allerdings handelt es sich beim Xiaomi Pad 5 Pro um ein LCD, wohingegen beim Samsung Galaxy Tab S8+ ein Super AMOLED zum Einsatz kommt - folglich mit besseren Schwarzwerten. Einen aktiven Eingabestift gibt es für beide Tablets, jedoch muss dieser beim Xiaomi-Tablet separat dazugekauft werden, der Samsung S-Pen ist inklusive. Welcher der Stifte besser ist, ist letztendlich Geschmackssache, allerdings reagiert der S-Pen auf dem Display ein wenig flotter.

Auch bei der Gesamt-Performance hat Samsung die Nase vorn, vor allem dann, wenn es um die Grafikleistung geht. Dadurch ist das Galaxy Tab S8+ etwas besser für Spiele geeignet, bei alltäglicher Nutzung gab es beim Vergleichstest hingegen keinen spürbaren Unterschied. Während auf dem Xiaomi Pad 5 Pro derzeit Android 12 läuft, gibt es auf dem Galaxy Tab S8+ Android 12L, das speziell für große Displays optimiert wurde und etwa eine Taskleiste bietet. Auch einen Desktop-Modus gibt es nur beim Samsung-Tablet. Der Google Play Store fehlt dem Xiaomi-Tablet ebenfalls, dieser kann aber problemlos nachinstalliert werden. Mehr von Andrzej: TabletBlog.de TabletBlog auf YouTube
Dieses Video empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das Galaxy S8+ ist wirklich nucht schlecht, leider etwas teuer. Das Xioami schrint mom ca 300 € günstiger zu sen. Bei gleicher Bilddchirmgröße. Leider muss nan den Pen nachkaufen.
 
Leider relativiert sich der Preis per der Qualität und den Nachteilen sehr, finde ich.. Problemlos den store nachinstallieren.. Das schafft nicht jeder. Der Stift kostet auch noch etwas, dann nur LCD.. Naja bei der Hälfte des Preises vom Samsung wäre das evtl eine Alternative..
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen