Boston Dynamics startet den Verkauf seines Roboterhundes 'Spot'

Forschung, Roboter, Künstliche Intelligenz, Ki, Robotik, Spot, Boston Dynamics Forschung, Roboter, Künstliche Intelligenz, Ki, Robotik, Spot, Boston Dynamics
Boston Dynamics hatte in der Vergangenheit schon einige Videos zum Roboterhund Spot veröffentlicht, der unter anderem Lasten transportieren und sogar Türen öffnen kann. Nun ist der Roboter marktreif und wird verkauft, wie das US-Unternehmen mitteilt. In einem Video werden noch einmal alle Eigenschaften und Fähigkeiten von Spot vorgestellt.

Ein großer Vorteil von Spot gegenüber vielen anderen Robotern ist seine Fähigkeit, auch schwieriges Terrain zu durchqueren. Auf ebenen Strecken legt er bis zu 1,6 Meter in der Sekunde zurück. Sollte der Roboterhund dennoch einmal stürzen, richtet er sich allein wieder auf. Die Akkulaufzeit gibt Boston Dynamics mit rund 90 Minuten an.

Eine 360-Grad-Sicht hilft Spot dabei, Hindernisse zu erkennen und entsprechend zu reagieren. Weiter kann der Roboter bis zu 14 Kilogramm schwere Lasten tragen, hält Temperaturen von -20 bis 45 Grad Celsius aus und ist wasser- sowie staubdicht. Auf der offiziellen Webseite können Unternehmen den Roboter bestellen, für Privatleute ist er somit leider nicht zu haben.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mal sehen wann der greifarm durch eine minigun ersetzt und es erste Software-Hacks gibt.
 
Erinnert an den Film Red Planet und dem vierbeinigen Navigations- und Kampfroboter A.M.E.E.
Also immer schön brav bleiben, sonst geht dem die CPU durch.

Das die vierbeinigen Roboter bei BD von der Kniegelenkstellung her immer rückwärts laufen, hat das einen besonderen Grund?
 
@Nibelungen: die simulieren damit eher ein Fußgelenk nehm ich mal an. Sozusagen läuft er auf Zehenspitzen. Das Kniegelenk wär dann wohl dort wo das Bein am Körper angebracht ist.
 
@Nibelungen: Ich finde die Beine sehen sehr nach Insekt aus, insbesondere dem dritten Beinpaar der Heuschrecke, welchem Sie ihre enorme Sprungkraft verdanken. Ob dieser Roboter auch große Sprünge macht wage ich allerdings zu bezweifeln ;-)
 
Mich würd der Preis schon mal interessieren..
 
Will haben!!!
 
Wenn einer ne Preisinfo hätte, wäre das ne feine Sache. :-)
 
Merkt euch das Vieh gut! Eines Tages wird es auch hinter Euch her sein... ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen