Wonder Woman 1984 - Neuer Trailer zur DC-Comicverfilmung

Trailer, Kino, Kinofilm, Warner Bros., DC Comics, DC, Wonder Woman, Wonder Woman 1984 Trailer, Kino, Kinofilm, Warner Bros., DC Comics, DC, Wonder Woman, Wonder Woman 1984
Während hierzulande noch immer Unklarheit über die Veröffentlichung von Wonder Woman 1984 herrscht, startet die nächste große DC-Comicverfilmung zumindest in den USA pünktlich zu Weihnachten im Kino. Anlässlich der CCXP Worlds wurde nun auch ein neuer Trailer in englischer Sprache veröffentlicht, der neben bekannten Ausschnitten auch ein paar neue Eindrücke enthält.

Auch in Wonder Woman 1984 übernimmt die Schauspielerin Gal Gadot die Rolle der ti­tel­gebenden Amazonenprinzessin, die es dieses Mal unter anderem mit der Schurkin Cheetah zu tun bekommt, die mit bürgerlichem Namen Barbara Ann Minerva heißt (gespielt von Kristen Wiig). Zudem wird Chris Pine in seiner Rolle als Steve Trevor zurückkehren.

In den USA startet Wonder Woman 1984 am 25. Dezember zeitgleich in ausgewählten Kinos sowie beim Streaming-Dienst HBO Max. In Deutschland sollte der Film eigentlich schon am 23. Dezember im Kino zu sehen sein, aufgrund des verlängerten Corona-Teil-Lockdowns wird dies aber kaum möglich sein. Fans sollten sich daher eher auf eine Ver­öf­fent­lichung im Januar 2021 (oder später) einstellen, auch wenn Warner Bros. noch keinen neuen Termin genannt hat.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die CGI Effects schauen irgendwie billig aus... Nach der Scene mit dem Truck war ich schon bedient!
 
@witchmaster: seh ich ähnlich, aber auch die letzten DC Movies sind wahre CGI DESTRUCTION Events. Super Man usw mit den ganzen Trashschlachten, vielleicht gute Filme, aber diese massenhaft völlig überzogenen CGI Effekte funktionieren nicht gut beim Aufbau der DC Studios.
 
@witchmaster: Das sieht echt aus, als wenn der Film von CW produziert wurde. Reicht gerade mal für Streaming. Ins Kino würde ich dafür nicht gehen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen