Wednesday: Neuer Trailer zum Addams Family-Ableger von Netflix

Mit Wednesday erwartet uns bei Netflix demnächst eine neue Addams Family-Serie, bei der dann aber weniger die gesamte schräge Familie, sondern vor allem das finstere Töchterchen im Mittelpunkt steht - der Titel legt dies ja schon nahe. In einem neuen Trailer sehen wir jetzt nicht nur, was die Teenagerin nach dem Wechsel an eine neue Schule erwartet, sondern erfahren auch, wer Onkel Fester spielt.

Trailer lüftet ein großes Geheimnis

Um die Besetzung des durchgeknallten Onkels hatte Netflix bislang ein großes Geheimnis gemacht, im ersten Teaser-Trailer fehlte der Charakter als einziges Familienmitglied vollständig. Die Gerüchteküche brodelte entsprechend und manch einer vermutete sogar, dass Johnny Depp in die Rolle schlüpfen könnte. Dies stellt sich nun aber als falsch heraus, stattdessen werden wir den (deutlich weniger bekannten) Schauspieler und Komiker Fred Armisen als Onkel Fester erleben. Im Video sehen wir, wie dieser Wednesday an ihrer neuen Schule besucht.

Alte Wednesday in neuer Rolle

Was das Video auch zeigt: Die inzwischen 42 Jahre alte Christina Ricci, die im Kinofilm von 1991 sowie in der Fortsetzung Wednesday Addams spielte, wird in der Serie eine komplett neue Figur verkörpern, nämlich die Lehrerin Marilyn Thornhill. Ganz am Ende des Clips ist eine kurze Szene mit der alten und neuen Wednesday zu sehen. Letztere wird von der 20-jährigen Jenna Ortega gespielt.

In weiteren Rollen spielen Hunter Doohan, Percy Hynes White, Emma Myers, Joy Sunday, Georgie Farmer, Gwendoline Christie, Riki Lindhome und Victor Dorobantu mit. Bei Folge 1 bis 4 führte Tim Burton Regie, bei den weiteren vier Episoden James Marshall und Gandja Monteiro. Wednesday startet am 23. November 2022 mit zunächst acht Folgen weltweit auf Netflix. Bei Erfolg ist mindestens eine zweite Staffel aber wahrscheinlich.
Jetzt einen Kommentar schreiben