Tyler Rake Extraction 2: Netflix spendiert dem Action-Film ein Sequel

In Tyler Rake: Extraction hatte Chris Hemsworth 2020 den ti­tel­ge­ben­den Actionhelden verkörpert - und damit einen Über­ra­schungs­hit auf Netflix gelandet. Trotz (oder gerade we­gen) des of­fe­nen Endes wundert es nicht, dass eine Fort­set­zung nicht all­zu lan­ge auf sich warten lässt.

Diese hat zwar noch kein festes Startdatum, zumindest wurde beim Fan-Event TUDUM ein erstes Teaser-Video gezeigt.

Das knapp zwei Minuten lange Video greift dabei das Finale des ersten Films auf und macht bereits deutlich, dass dieses damals nicht das Ende des Söldners Tyler Rake bedeutete. Wir werden es also mit einer waschechten Fortführung der Geschichte und keinem Prequel oder Spin-off zu tun bekommen. Um was es inhaltlich gehen wird, ist zwar noch unklar, allerdings: Auch der erste Teil glänzte vor allem mit seinen Actionsequenzen und machte die Handlung zur Nebensache.

Regie führt erneut Sam Hargrave. Einen Termin für Tyler Rake: Extraction 2 hat Netflix noch nicht genannt.
Dieses Video empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Supi, fand den Film gut, werd die Fortsetzung somit wohl auch gucken.
 
Ich auch. Schade das Will Smith ein ScientologyBrain hat denn auf Bright 2 hätte ich mich auch gefreut.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen