Reacher - Termin und Trailer zur neuen Action-Serie von Amazon

In der Vergangenheit durfte Tom Cruise bereits zwei Mal im Kino den Actionhelden Jack Reacher verkörpern, für Amazons Serien-Adaption der Romanvorlage gibt dieser die Rolle künftig an Alan Ritchson weiter. Wie dieser sich in der Rolle des Ex-Militärs schlägt, zeigt uns jetzt ein erster Trailer zur Serie, die nun außerdem ein festes Startdatum hat.

Bei Sichtung des Trailers wird zunächst deutlich, dass Jack Reacher durch die Neubesetzung nun deutlich größer und muskulöser als noch im Kino ist, was vor allem Kenner von Lee Childs Romanreihe freuen dürfte. Der hünenhafte Alan Ritchson (unter anderem Hawk in der Serie Titans) ist immerhin 1,88 Meter groß, zeigt in der Vorschau aber auch eine ordentliche Portion Verstand und Humor. Inhaltlich soll sich die Serie an den Romanen orientieren. In der Vorschau wird Reacher zunächst zu Unrecht für einen Mord verhaftet, bekommt aber die Gelegenheit, seine Unschuld zu beweisen.

Amazon zeigt die erste Staffel der Serie ab dem 4. Februar 2022 als Teil des hauseigenen Streaming-Angebots Prime Video. Staffel 1 umfasst acht Episoden.
Dieses Video empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schaut aber launig aus. Und definitiv näher an der Vorlage. :)
Bin mal gespannt. Mit Jack Ryan hatte Amazon auch schon ein gutes Händchen...
 
nicht schon wieder - nach den Büchern sieht JR so wie eine "Kanalrate" aus - groß, mit viele Narben, zieht sich vom Baumarkt an, weil die Kleidung deutlich robuster ist wenn man dauernd im "Außeneinsatz" ist (keine eigene vier Wände), stark von der Natur und nicht so ein aufgepumpter , gut angezogener und aussehender Sunnyboy. Ich bin jetzt schon enttäuscht :-( Die Witcher Figur - aus aktuellen Netflix Serie, das kommt an den JR aus Büchern schon nah, denke ich, oder Marv aus Sin City
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen