Guardians of the Galaxy 3: Neuer Trailer zum Marvel-Blockbuster

Marvel beziehungsweise Disney hat einen neuen Trailer zu Guar­di­ans of the Galaxy Vol. 3 veröffentlicht. So wie auch schon in der letzten Vorschau vor ein paar Wochen stehen da­bei al­le Zei­chen auf Abschied.

Fans von Star-Lord, Rocket, Groot und Co. sollten daher auf jeden Fall die eine oder andere Packung Taschentücher mit ins Kino nehmen.

Emotionaler Abschied

Der neueste Trailer zum Film wurde anlässlich des Super Bowl am Wochenende veröffentlicht und er zeigt, was auf die Guardians of the Galaxy in ihrem dritten Solo-Abenteuer zukommt. Und das scheint einiges zu sein, wobei dieses Mal offenbar ganz besonders der sprechende Waschbär (Entschuldigung!) Rocket im Mittelpunkt zu stehen scheint - und in großer Gefahr schwebt, was mit dem Auftauchen dessen Schöpfers High Evolutionary (gespielt von Chukwudi Iwuji) zusammenhängen dürfte. Fans spekulieren bereits seit einer Weile, dass wohl nicht jeder der Guardians den Film überleben wird.

Hinzukommt, dass High Evolutionary nicht der Einzige ist, der es auf die Guardians abgesehen hat: Im Trailer ist außerdem der vergoldete Adam Warlock (gespielt von Will Poulter) zu sehen, welcher dann auch eine direkte Verbindung zu Volume 2 herstellt. Dennoch dürfte der Film vor allem durch das nicht immer ganz reibungslose Zusammenspiel der Guardians auch für den einen oder anderen Lacher sorgen. Regisseur James Gunn scheint hier wieder für eine gute Mischung der verschiedenen Emotionen gesorgt zu haben.

Ant-Man wirbt für Heineken

Guardians of the Galaxy Vol. 3 ist nach Ant-Man and the Wasp: Quantumania (Kinostart: 15. Februar) der zweite Film in Phase 5 des Marvel Cinematic Universe. Hier ist derzeit der 3. Mai 2023 das anvisierte Startdatum. Übrigens war auch Ant-Man am Wochenende beim Super Bowl zu sehen, jedoch nicht in Form eines neuen Trailers, sondern in einem witzigen Werbespot für alkoholfreies Bier der niederländischen Brauerei Heineken.
Jetzt einen Kommentar schreiben