Good Omens - Amazon-Serie bekommt neuen Trailer und Starttermin

Trailer, Amazon, Serie, Amazon Prime, Amazon Prime Video, Prime Video, Terry Pratchett, Good Omens Trailer, Amazon, Serie, Amazon Prime, Amazon Prime Video, Prime Video, Terry Pratchett, Good Omens
Amazon hat einen neuen Trailer zur Miniserie Good Omens veröffentlicht, die auf dem gleichnamigen Roman von Terry Pratchett und Neil Gaiman basiert. Dieser erzählt die außergewöhnliche Geschichte eines Engels und eines Dämons, die gemeinsam versuchen, den bevorstehenden Weltuntergang doch noch zu verhindern. Außerdem gibt es nun einen Starttermin.

Im Jahr 2018 steht die Apokalypse kurz bevor. Für den Engel Aziraphale (gespielt von Michael Sheen) und den Dämon Crowley (David Tennant) ist dies aber kein Anlass zur Freude, denn die beiden leben schon seit längerer Zeit unerkannt unter den Menschen und haben sich inzwischen doch sehr an dieses Leben gewöhnt. Daher beschließt das ungleiche Duo, das Ende der Welt zu stoppen. Dabei spielt offenbar der Antichrist höchstpersönlich eine entscheidende Rolle - doch dieser wurde bei der Geburt vertauscht und muss erst einmal wiedergefunden werden.

Zumindest in den USA wird Amazon die insgesamt sechs Episoden am 31. Mai 2019 auf seiner Streaming-Plattform Prime Video bereitstellen, ob dieses Datum auch für den deutschen Sprachraum gilt, wurde noch nicht bekanntgegeben.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
David Tennant kann ich mir nur ganz schlecht als Dämon vorstellen.
 
@Torchwood: Wenn man ihn in der Rolle des Doktors in Erinnerung hat, fällt das tatsächlich recht schwer, allerdings hat er in Jessica Jones in der Rolle des Kilgrave derart überzeugend einen Psychopathen gemimt, dass ich ihn seit dem in der Rolle des Doktors mit ganz anderen Augen sehe
 
@Torchwood: Ich kenne ihn auch nur als Kilgrave (Jessica Jones) und kann ihn mir daher nur als kranken Psychopaten vorstellen.
Aber der Dämon den er hier spielt ist sowieso eher undämonenhaft, sondern einer der "Guten". ^^
 
@moribund: Ich kenne ihn nur als Doctor, da war er einfach super-sympathisch und einer der besten Doktoren, wie ich finde.

Ich bin gespannt!
 
@Torchwood: Ah ok. Hab ihn als Doktor nie gesehen, aber scheint sowieso ein exzellenter Schauspieler zu sein, also sehr wandelbar. Wie Raymond oberhalb geschrieben hat: wenn du ihn mal als Psychopathen kennst... ^^

Seine Rolle in Good Omens ist mehr die eines schelmischen Schlitzohrs, der mit den Menschen gerne Schabernack treibt weil es sein Job ist, aber irgendwo tief drinnen doch einen guten Kern hat, und sich wenn es drauf ankommt für die richtige Seite entscheidet. Man kennt den Rollentypus ja. :)
 
Ein "American Gods"-Trailer als Werbe-Clip vor einem "Good Omens"-Trailer!
Das habt Ihr tatsächlich mal wirklich gut gemacht WinFuture (oder wer auch immer da zuständig ist)! :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen