Meilenstein im großen Trend: Netflix übertrumpft das Kabelfernsehen

Die Fernseh-Landschaft verändert sich massiv in Richtung der Distribution von Inhalten über das Netz. Und auf dem US-Markt, der den hiesigen Verhältnissen meist ein kleines Stück voraus ist, konnte man inzwischen den nächsten Meilenstein in dieser ... mehr... Tv, Fernsehen, Fernseher, Entertainment Tv, Fernsehen, Fernseher Tv, Fernsehen, Fernseher

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wenn die ein vernünftiges Jahresangebot mit einem Vorteil gegenüber der monatlichen Zahlweise a la Amazon Prime anbieten würden, wäre ich vielleicht auch dabei.
 
@teddy4you: teil es dir mit 4 anderen und bezahle nur 3 €? das gleiche spiel wie mit spotify (2,50€ )familien. denkst du da kennt sich jemand wirklich ? ^^
 
habe Netflix auf XboxOne und bin zufrieden ! und ja ich nutze es auch mehr als dieser Xbox360 Modus ?
 
..."Und auf dem US-Markt, der den hiesigen Verhältnissen meist ein kleines Stück voraus ist..."

Ja nur ein ganz kleines bisschen.
 
Die Programme sind so schlecht, dann wollen Sie auch noch Geld für Werbe finanziertes Fernsehen?

Gebe mein Geld lieber für Serien und Filme aus die ich auch wirklich sehen will mit Netflix und Prime.
 
@texhex: na dann denk mal langsam nach. netflix macht nichts anderes. die eigenproduktionen nehmen langsam so ein ausmaß an das ich mein netflix nun nach 2 jahren nicht verlängern werde. ich will ein streaming anbieter der einfach alles im angebot hat. und nicht ein der das geld was er einnimmt in eigene produktionen steckt. ich bezahle pro7 ja auch nicht seperat dafür das sie ihre dummen shows machen. genauso wird das irgendwann nach hinten los gehen wenn netflix so viele produktionen am laufen hat das sie eigentlich garnichts mehr einkaufen müssen. irgendwann sind die so etabliert und die serien sind so fest in den köpfen drin das die leute dann ihren eigenen tv streaming dienst haben wie RTL2 NOW. ;) etwas wirr aber ich steh im bus. ;D
 
"spricht auch nichts dagegen, mehrere Streaming-Dienste zu abonnieren, um an möglichst viele Inhalte zu kommen - denn selbst dann dürfte man noch einiges sparen." Gillt dann aber auch nur für den US Markt. Die Kabel Anschlüsse dort kosten in der 08/15 Ausstattung schon 50 $ pro Monat. Hier kostet das günstigste Paket bei z.B. Vodafone gerade einmal 15 Euro. Nimmt man sich hier also 2 Streaming Anbieter, liegt man schon kostentechnisch drüber.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:05 Uhr Huion Grafiktablett mit DisplayHuion Grafiktablett mit Display
Original Amazon-Preis
242,00
Im Preisvergleich ab
400,99
Blitzangebot-Preis
205,70
Ersparnis zu Amazon 15% oder 36,30