Schlag auf Schlag: Die nächste Graphen-Alternative ist gefunden

Seit die ersten Arbeiten mit Graphen öffentlich wurden, haben sich zahlreiche Forscher weltweit auf das Material gestürzt. Und nun scheint eine Phase erreicht, in der Alternativen mit zum Teil besseren Eigenschaften auftauchen. mehr... Forschung, metall, Graphen Bildquelle: University of Manchester Forschung, metall, Graphen Forschung, metall, Graphen University of Manchester

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Klasse mit den neuen Wunderstoffen wird der Menschheit vieles ermöglicht werden wo heute noch Physikalische Grenzen bestehen. Ich bin sehr gespannt über die weitere Entwicklung der nächsten Jahre.
 
Ich bin schon sehr gespannt, was diese neuen Stoffe der Menscheit in Zukunft bieten können. Vorausgesetzt, dass daraus entstehende Produkte hoffentlich auch für Normalsterbliche erschwinglich sind.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen