GPD Pocket: 7 Zoll Kleinst-Notebook mit Windows oder Linux

Die chinesische Firma GPD konnte mit ihrem GPD Win, einer Art Mini-Laptop mit Windows 10, der dank entsprechender D-Pads und Analog-Sticks als Spielkonsole dienen kann, bereits einen Achtungserfolg feiern. Jetzt will man mit dem GPD Pocket 7.0 einen ... mehr... Mini-Notebook, GPD Pocket, GPD Pocket 7.0 Bildquelle: GPD Mini-Notebook, GPD Pocket, GPD Pocket 7.0 Mini-Notebook, GPD Pocket, GPD Pocket 7.0 GPD

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nice!

Das ist sicher hervorragend für diejenigen unter uns, die Abends oder Nachts Rufbereitschaft leisten müssen und doch mal aus dem Haus gehen wollen. Fehlt nur noch das integrierte LTE-Modem.
 
Viel zu wenig Gerät für so viel Geld! Nur etwas größer und ich bekomme für weniger Geld viel mehr Leistung!
 
@Lecter:
Mehr Leistung bekommste. Die reicht aber dann dennoch nicht für mehr und das 08/15 Display wird mit diesem nicht mithalten können. Geiler wäre aber, wenn da ein Snapdragon 835 drin wäre, wobei man dann aber auf Win10 festgelegt wäre. So läuft von XP bis Win10 sicher alles.
 
@Lecter: Nur etwas größer und es passt nicht in die Beintasche meiner Cargo-Hose. KO-Kriterien sollte man schon begreifen.
 
@Lecter: Hier geht es eher um die Mobilität, realisiert durch die kleine Größe, als um die Leistung. Wäre da noch mehr Leistung drinnen, würde es noch teurer werden.
 
Klingt für mich nach einem Netbook mit aktuellerer Hardware.
 
Wieso haben solche "mobilen" Geräte so selten einen Simslot :-/
 
Was bedeutet denn "Wer das Projekt auf IndieGoGo unterstützt, kann den GPD Pocket zum Preis von 399 US-Dollar bestellen" ?
Bekommt man dann das Gerät sicher zu dem Preis oder kann es sein, daß ich gar nichts bekomme ?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen