Apple veröffentlicht vierte Beta für Funktions-Update iOS 16.2

Apple hat die vierte Beta-Version für iOS 16.2 veröffentlicht. Apple testet unter anderem Verbesserungen für das Always-On-Display und ein neues Widget für den Sperrbildschirm. Aktuell gibt es die Beta nur für Entwickler. mehr... Apple, DesignPickle, Software, iOS 16 Beta, iOS16 Beta Apple, Software, iOS 16 Beta, iOS16 Beta

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich persönlich empfinde iOS 16 bis jetzt als eins der verbuggtesten Software Updates von Apple.
Einige Funktionen die in iOS 15 gut funktioniert haben, machen jetzt Probleme.
 
@H3LD: das kann ich wiederum nicht verstehen.
Ich habe Null Komma Null Probleme mit iOS 16
 
@Leoplan: Die Focus Modi funktionieren nicht richtig, Badges werden auf Ordnern nicht angezeigt, der Bildschirm dunkelt immer im Nachtmodus ab. Wären so die Bugs die mir sofort einfallen.
 
@H3LD: dazu kommt noch, dass man Vollbild-Videos nicht mehr, ohne mehrfaches tippen, schließen kann. Ich muss da immer mindestens 4 mal drauf tippen. Das Problem konnte ich auf einem X,11 und 14er iPhone reproduzieren.
iOS reagiert einfach auf den schließen Button nicht. Oder es springt einfach in dem Video irgendwo hin, weil die das scrubVerhalten auch verändert haben. Das nervt leider auch, aber ist immerhin kein Bug
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!