Abstürze & Co.: Neues Flight Simulator-Update behebt viele Probleme

Derzeit kämpft der neue Flight Simulator mit diversen Kinderkrankheiten. Abstürze und Probleme bei der Installation sorgen bei Spielern für Frust. Ein neues Patch-Update soll helfen, viele der Fehler zu beheben. Mi­cro­soft verspricht eine ... mehr... Microsoft, Gaming, Spiele, Games, Flugzeug, flugsimulation, Screenshots, Flight Simulator 2020, Turbine, Boeing 747-8i Bildquelle: Microsoft Microsoft, Gaming, Spiele, Games, Flugzeug, flugsimulation, Screenshots, Flight Simulator 2020, Turbine, Boeing 747-8i Microsoft, Gaming, Spiele, Games, Flugzeug, flugsimulation, Screenshots, Flight Simulator 2020, Turbine, Boeing 747-8i Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ist es nicht prinzipbedingt, dass es bei einen Flugsimulator Abstürze gibt?
 
@thinal: Kommt auf den Simulierenden an. ^^
 
@thinal: eine ziege, eine Trommel und eine Schlange fallen aus dem Flugzeug und stürzen zu Boden: baaaah-dumm-tsssssss
 
@thinal: Tatsächlich hab ich auch das Problem gehabt, dass bei neu eingesteckter Hardware während des Ladens oder zockens das Game einfach eingefrohren war.
 
Größe des Updates ?
 
Ich wäre froh wenn man diesen englisch/deutsch Mix im Funkverkehr beheben würde
 
@kickers2k1: Ja. Wobei es manchmal auch ganz witzig ist. Auch noch fixen sei unbedingt die Sichtbarkeit der Gruppenmitglieder.
 
Ich war bei der Alpha und Beta dabei und die Probleme die es jetzt gibt gab es da nicht der Simulator lief einwandfrei hab über 250 Stunden während der Testphase in der Luft verbracht. Deswegen hatte ich mir auch die Premium Deluxe Version auf DVD gekauft, was dann aber am Release Tag abging war der reinste Witz. Erst habe ich 3 Stunden damit verbracht die 10 DVDs zu installieren um dann direkt im Anschluss nochmal 95 GB runterladen zu müssen, was nochmal knapp 2 Stunden gedauert hat. Nur um dann im Anschluss festen stellen zu müssen das ich bei jedem Start des Simulators die 1 DVD einlegen muss was der Größte Witz überhaupt ist. Undd jetzt funktioniert Live Weather nicht richtig und der Simulator schließt sich einfach nach 1 Stunde Flug was sehr frustrierend ist wenn man mitten im Flug ist.
 
@Quasyboy: Wer kauft sich bitte heute noch DVD's? 150GB in 4 Std. bei 100mbit Leitung, fertig ist die Kiste. Die Probleme mit dem Wetter kann ich teilweise bestätigen. Zumindest lässt es sich nicht immer anwählen. Alles andere läuft bei mir einwandfrei. Hatte bis jetzt nur ein einziges Mal einen Absturz des Spiels seit Release, jedoch nicht nach 1 Stunde.
 
@Place.: Ich kaufe ab und zu noch Games als DVD wenn ich etwas physisches zum Anfassen haben möchte, und ich habe im Jahr 2020 nicht damit gerechnet das man jetzt noch die DVD einlegen muss um den Simulator zu starten (was auch nicht im Voraus kommuniziert wurde, ich musste erst auf die Website von Aerosoft gehen um dann zu sehen das es so ist).
 
@Quasyboy: Gut, wenn du das für dich so haben willst, ist das ok. Aber dann darfst du nicht so vorwurfsvoll schreiben:

[..]"Erst habe ich 3 Stunden damit verbracht die 10 DVDs zu installieren..."

Das ist halt kein Argument. Wer sich das so zulegt, muss sich dessen bewusst sein.
 
@Quasiboy
Ein Tipp zum Thema DVD1

Programme ohne physische DVD in einem 'virtuellen Laufwerk' starten

Wie es geht:

1. Das Programm 'IMGBURN' (Freeware) installieren und damit eine ISO Datei erzeugen.
DVD (z.B. DVD1 vom MS-FS 2020) in Laufwerk einlegen,
IMGBURN starten, 'Create image file from Disc' anklicken, ein Verzeichnis für die ISO Datei auswählen und starten (Dauer ca. 20 Minuten)

2. Das Programm 'Virtual Clone drive' (Freeware) installieren
Die ISO Datei anklicken (oder linke Maustaste und ‚Image Datei laden' auswählen). Im Explorer kann man dann ein BD-ROM Laufwerk (mit dem Inhalt der zuvor erzeugten ISO Datei) sehen.

Danach das Spieleprogramm (z.B. MS-FS2020) starten
Viele Programme, die eine Start-DVD verlangen (auch MS-FS 2020) sehen dies als echtes Laufwerk an und akzeptieren das virtuelle Laufwerk.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:40 Uhr Mini-PC, Acepc AK3 Windows 10 Pro Intel Celeron J4125 Mini-Desktop-Computer, 6 GB DDR4 + 120 GB ROM, Unterstützung von 2X HDMI+1X VGA, Dualband-Wlan, Gigabit-Ethernet, BT 4.2Mini-PC, Acepc AK3 Windows 10 Pro Intel Celeron J4125 Mini-Desktop-Computer, 6 GB DDR4 + 120 GB ROM, Unterstützung von 2X HDMI+1X VGA, Dualband-Wlan, Gigabit-Ethernet, BT 4.2
Original Amazon-Preis
229,99
Im Preisvergleich ab
199,99
Blitzangebot-Preis
186,99
Ersparnis zu Amazon 19% oder 43