PlayStation 5: Sony plant Multiplayer-Modus für jedes PS5-Spiel

Sony scheint Gefallen an der Co-Pilot-Funktion der Xbox One gefunden zu haben und eine solche auch für die kommende PlayStation 5 anbieten zu wollen. Mehrere Spieler könnten so einen einzelnen Controller steu­ern, um sämtliche PS5-Titel im ... mehr... Gaming, Spiele, Konsole, Sony, Design, Games, Konsolen, Spielekonsolen, PlayStation 5, ps5, Devkit, Dev-Kit Bildquelle: LetsGoDigital Gaming, Spiele, Konsole, Sony, Design, Games, Konsolen, Spielekonsolen, PlayStation 5, ps5, Devkit, Dev-Kit Gaming, Spiele, Konsole, Sony, Design, Games, Konsolen, Spielekonsolen, PlayStation 5, ps5, Devkit, Dev-Kit LetsGoDigital

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Doofe Frage meinerseits.. Das geht doch so aktuell auch oder was ist daran dann anders? Die Konsole kann ja nicht wiessen wie viele da am Controller hängen..
 
@Farbrausch2003: Wenn ich den Text richtig verstehe, soll es durch diese Funktion möglich werden, dass ein Controler "geteilt" wird und somit bestimmte Bereiche/Tastengruppen des Controllers jeweils einen eigenen Controller simulieren sollen.
Das mag bei bei Spieleabenden vielleicht als Gag taugen, aber ernsthaft damit spielen, wird eher schwierig.

Edit: Wenn ich mir das Schaubild nochmal genau anschaue, glaube ich, dass es eher andersherum gemeint ist. Jeder hat seinen eigenen (physischen) Controller, bei jeweils aber nur eine bestimtme Tastengruppe freigeschaltet ist, sodass mehrere Leute quasi einen Charakter steuern. Erinnert mich dann an das Spiel "Octodad". Da hat auch jeder Spieler jeweils nur eine Gliedmaße gesteuert.
 
@Farbrausch2003: Es geht in dem Patent nicht darum, dass 3+ Spieler einen einzelnen Controller benutzen, sondern mehrere separate Controller einen Charakter steuern und sich die Steuerung auf verschiedene Bereich aufteilt. Beispiel: Controller 1 zielt, Controller 2 schießt, Controller 3 läuft.
 
@Stefan Trunzik: Okay, da war ich wohl zu langsam. Danke für die Erläuterung.
 
@Stefan Trunzik: vielen Dank. Nur doof dass man dann 6 Controller braucht. Klar haben viele ne PS4 aber nicht alle. Aber ok
 
@Farbrausch2003: Soweit ersichtlich wird das System auch über die Cloud funktionieren. Zumindest sind so die Vorstellungen von Sony. Die Funktion wäre also nicht auf den Couch-"Koop" beschränkt sondern könnte auch über das Internet erfolgen.
 
@Stefan Trunzik: Aber auch das ist doch kein Patent wert. Wäre ja heute schon möglich und wird so ähnlich ja auch schon genutzt.
 
Da war Nintendo ja mal wieder seiner Zeit voraus.
Das erinnert mich an die Steuerung bei GoldenEye 007 für den N64 - hatte mehrere Steuerungsmodi und der für zwei Controller nannte sich glaub ich "Kiss" oder so.

Kann ganz witzig sein, vor allem bei allgemein schon merkwürdigen Spielen mit fraglicher Steuerung wie z. B. "Human fall flat" oder Spielen der Art.
 
@Tical2k: Ja, da gibt es einige Nintendotitel die das so, aber besser umsetzen. Denn das, was Sony vorhat, beschneidet ja irgendwie die Funktion des Controllers. Man soll also mit 2 Controller eine Figur steuern können, wobei aber bei den Controllern die Tasten sich gegenseitig ersetzen. Das ist doch eine unnötige Einschränkung. Bei Double Dash (Mario Kart) konnten man auch zu zweit ein Kart steuern. Bei Super Mario Odyssey kann man auch zu zweit einen Charakter steuern.
 
Also nutzen nicht 3 Leute denselben Controller, sondern die Tasten eines virtuellen Controllers werden auf mehrere physische Controller verteilt - es hat echt gedauert, bis ich dem Artikel das entnehmen konnte.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:30 Uhr SV3C Überwachungskamera Aussen WlanSV3C Überwachungskamera Aussen Wlan
Original Amazon-Preis
69,98
Im Preisvergleich ab
69,99
Blitzangebot-Preis
50,56
Ersparnis zu Amazon 28% oder 19,42