iOS 13.2.2 ist da und soll die großen Probleme mit Multitasking beheben

Apple hat überraschend heute bereits ein weiteres Update für iOS 13 nachgereicht: iOS 13.2.2 behebt laut dem iPhone-Riesen bekannte Probleme, darunter auch die erheblichen Probleme mit Multitasking, über die wir kürzlich berichteten. mehr... Betriebssystem, Apple, Iphone, Logo, Software, iOS 13 Betriebssystem, Apple, Iphone, Logo, Software, iOS 13 Betriebssystem, Apple, Iphone, Logo, Software, iOS 13

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Apple wirft Updates so schnell auf den Markt, ich kann nicht mal den Kommentar hier zuende schreiben .... uuuund iOS 13.2.3 ist draußen.
 
@Thomaswww: Finde ich dieses Jahr auchg extrem ungewöhnlich. Nicht mal 2 Monate und schon iOS 13.3.2
 
@Vash91: stimme dir zu. Das Updates bei Apple nicht immer perfekt sein können bei aktuell 24 supporteten Produkten (13 Iphones, 11 Ipads) aus mehr als 5 Hardware Generationen, sollte ja jedem klar sein.

Dieses Jahr allerdings wird oder besser gesagt ist schon eine ziemliche Blamage. Die 8te!!! Version in nicht einmal 2 Monaten. Und 13.3 ist bereits in der Beta. Ich hoffe doch mal, dass das nicht zum Standard wird.
 
@xxMSIxx: Warum? Ich finde es total klasse, das die Probleme so schnell angepackt werden. Aus diesem Grund bin ich ja von Android weg, wo ich eben KEINE Updates mehr nach kurzer Zeit bekomme. (Ich empfinde 2 Jahre als kurz..)
 
@touga: Die Android fanbase ist mal wieder gut am minus geben hier. Die Tatsache, dass schnelle fixes kommen, ist gut. Es ging mir um die Qualität der angeboteten Software, dass so viele Fixes in kurzer Zeit nötig waren.
 
@xxMSIxx: Man muss bedenken, dass dummerweise beim Thema Apple immer noch besonders Aufmerksamkeit auf jedes noch so kleine Problem gelegt wird. Gibt es Statistiken dazu, wie viele Nutzer von Bugs betroffen waren?
Ich zähle wohl glücklicherweise nicht dazu. Aber die Adoptionszahlen von iOS 13 sprechen ja dafür, dass das System so gut wie immer angenommen wird.
 
@Thomaswww: 13.2.3 ????

Wo hast du das den gefunden ??
Ich sehe nix davon.
 
Das anstehende App Akualisierungen nicht mehr als rote Notifikation im App-store Symbol angezeigt werden, das hat man bei Apple wohl noch nicht bemerkt... ggrhh - sehr schwach.
Ich hab noch ein ipad mit ios 10 stehen, da funktioniert der App-Store ohne den ganzen Murks mit herunterziehen und ewigem herumgewische. 1 Klick und die updates starten. Und man sieht noch deren Größe. Es wird auch bei Apple kontinuierlich alles verschlimmbessert. Immer mehr Funktionen, immer mehr Quatsch, immer weniger funktioniert intuitiv. Ich bin nicht begeistert.
 
@Metropoli: Anstehende App-Updates werden bei mir nach wie vor entsprechend am AppStore-Symbol gekennzeichnet.

Aber: Das geschieht nicht immer sofort, wenn das Update erscheint. Wäre aber tatsächlich schön, wenn dies wieder schneller funktionieren würde - für jedes Update.
 
@RebelSoldier: Ich denke das ist so gewünscht. Damit nicht alle gleichzeitig auf Update drücken, wenn gerade zB. Facebook nen Update raus haut. So kann man das halt alles schön verteilt laufen lassen. Ich kenne auch so manche Nerds die permanent im Appstore nach "Updates suchen". Kann man machen... So wichtig sind mir die dann nicht.
 
Wurde das BT Problem behoben das nur noch teilweise die Sachen aufs Navi synchronisiert werden? Speziell die Anrufliste und Kontakte?!
 
@Odi waN: Probier's mal aus
 
Ich finds schade das Apple solche Sachen immer erst mach einem massiven Medien Echo fixt. Das Problem bestand seit der 13.0 Beta, das hätte man auch gleich fixen können. Unauffällig war es jedenfalls nicht.
 
Immer noch Probleme mit Bluetooth und BeatsX ... unregelmäßig geht der Layer einfach auf und zeigt mir den Akku-Stand an :( Unterbricht damit immer den Sound oder ein Film oder ein Spiel oder beim schreiben einer Nachricht/Mail ...
 
mal von der ganzen Update-Politik abgesehen, ...
das Update behebt endlich das Problem mit dem eingeschränkt nutzbarem Multitasking.
Gefühlt läuft mein iPhone X mit dieser Version auch irgendwie schneller und sehr geschmeidig.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen