Telekom plant MagentaEINS-Vorteile auch für Prepaid-Kunden

Die Telekom wird ab dem 23. Mai den sogenannten MagentaEINS-Vorteil auch Prepaid-Kunden anbieten. Soweit bisher bekannt ist, erhält man dann auch für Prepaid-Tarife ein Extra von 500 MB monatlich. mehr... Datenvolumen, MagentaEINS, MagentaMobile Bildquelle: Telekom Datenvolumen, MagentaEINS, MagentaMobile Datenvolumen, MagentaEINS, MagentaMobile Telekom

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
500MB? In österreich gibts 20GB extra Oo
 
@Ludacris: Dafür habt ihr andere Probleme in Österreich, die doch etwas schlimmer sind, als bisschen Traffic im Mobilfunk.
 
@FatEric: Meh, lass mal die Politk Karte aus dem spiel ;)
 
Ich probiere mal Freenet Funk. Die Telekom lässt Ihre Kunden unterm Arm verhungern
 
@Einste1n: Ich benutze es auch im Moment. Kann nicht klagen.
 
@Einste1n: Sehe ich, als Prepaid Kunde, nicht so. Für nen 10er im Monat bekomme ich was ich brauche und habe überall wo ich mich so aufhalte (Wohnung, Büro, Freizeit) volles LTE und das störungsfrei!
 
Die sollen mal StreamOn auf die PrePaid-Kunden ausweiten. Das wäre mal ne Maßnahme!
 
@DoM187: Das rechnet sich für die Telekom nicht, daher werden sie das nie machen.
Denn dann würden sich alle das Prepaid für nen 10er im Monat holen, anstelle der teuren Verträge!
 
@Scaver: Ich hätte auch nichts dagegen, wenn sie es nur im teuersten Prepai-Tarif (25€/4 Wochen) anbieten würden.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen