Kampf der Mediengiganten: Netflix überholt Disney kurz beim Marktwert

Disney wird gerne mit dem Wort Unterhaltungsgigant umschrieben. Kein Wunder: Neben den eigenen bzw. ursprünglichen Marken gehören dem Konzern mittlerweile auch Studios wie Pixar, Marvel und Lucasfilm. Zuletzt hat man große Teile des Medienkonzerns ... mehr... Streaming, Netflix, Serien, Science Fiction, Fantasy Streaming, Netflix, Serien, Science Fiction, Fantasy Streaming, Netflix, Serien, Science Fiction, Fantasy

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mal gucken wo dieses Schiff hinsteuert. So viel Wachstum in so kurzer Zeit...
Ich blicke bei den ganzen Serien und Filmen von Netflix mittlerweile schon nicht mehr durch :-)
 
@2K-Darkness: Das ist ja ein gutes Zeichen, dann ist immerhin viel Content da :D
 
@2K-Darkness: wer sagt denn das man alles gesehen haben muss?
 
Oh da wird Disney gleich reagieren und noch eine weitere Star Wars Trilogie ankündigen, begleitet von 3 weiteren Star Wars Origins Filmen...Das sollte es richten, die Kuh ist noch nicht ausgemolken...
 
@bigspid: Disney hat schon längst reagiert indem sie demnächst nicht mehr auf Netflix sein werden und stattdessen ihren eigenen Streaming Dienst aufbauen.
 
@Wuusah: Mein Beitrag war auch eher scherzhaft gemeint ;) Disney muss sich ohnehin keine Sorgen machen. Dem Konzern geht's mehr als gut...
 
@bigspid: einem solchen Giganten wie Disney reicht es nicht einfach nur gut zu gehen.
 
Wer hätte vor 10 Jahren schon ahnen können, dass hinter Raubkopierern, die behaupteten "Wir würden ja dafür Geld ausgeben, wenn es nur ein Angebot gäbe.", ein solcher Markt schlummert.
 
@erso: Ich würde sogar nochmals das doppelte zahlen wenn auf Netflix alle Filme an dem Tag erscheinen würden wenn sie auch auf DVD/Blueray im Laden liegen. Derzeit muss man sich da ja noch mit Amazon aushelfen.
 
Die Wertigkeit von Netflix kann ich irgendwie nicht nachvollziehen. Die Serien die ich mir bei denen bisher angesehen habe, waren bisher inhaltlich alle recht durchschnittlich. Schaut man sich die Machart der Serien an, so wirken diese von der Inszenierung, Schnitt, Kameraführung usw. eher wie billigste direct to DVD Produktionen. Knallharte Blenden, nichts künstlerisches... wie primitive Amateurfilmereien... gut, irgendwo müssen ja die erfolglosen Hollywood Autoren und Regissseure unterkommen... Früher haben die auf 90 Minuten Müll produziert - heute gibts davon staffelweise Schrott in Endlosschleife. Alleine diese Star Trek Serie die Netflix produziert hat - so ein Müll. Das Filmangebot von Netflix ist auch irgendwie schlecht... da könnte auch durchaus noch ausgebaut werden. Und ich sage nicht, dass Amazons eigens produzierter Content besser ist - der ist irgendwie inhaltlich auch belanglos und schlecht inszeniert... und Disney? die sägen in meinem Kosmos an ihrem Mythos, den ihre Ursprünge begründen. Auf Grund der hohen Content Frequenz bestimmter Universen, wird das ganze albern, unlogisch und plump. Selbst dem Marvel Universum geht langsam die Luft aus - und Star Wars? das ist leider inzwischen eine Leichenschändung mit Anzünden und draufurinieren geworden...
 
@Rikibu: Welche Star Trek Serie hat denn Netflix produziert?
Die letzten Serien aus dem Universum, die mir bekannt sind, sind einmal "Star Trek Discovery", welche von CBS produziert wurde und zumindest in Deutschland bei Netflix verfügbar ist.
Und einmal die parodische Serie "The Orville", die glaube ich von Fox produziert wird/wurde, hier weiß ich gerade nicht, ob sie in Deutschland bei Netflix verfügbar ist.

Wie gut, dass Menschen unterschiedlich sind und es offenbar genug gibt, denen das Angebot von Netflix gefällt, womit eben diese Wertigkeit entsteht.
 
@Tical2k: Beim Start jeder ST-Episode steht in der deutschen Version aus irgeneinem Grund "Ein Netflix-Original", vermutlich daher die Verwirrung.
 
@adrianghc: ja weil sie exklusiv am deutschen Markt sind. Wenn sie für DACH die rechte an GoT hätten würden sie auch Netflix Original davorklatschen.
 
@Rikibu: Sorry aber dann bist du einfach nicht der richtige Kunde für das Angebot. Und das Filmangebot wechselt dauernd.. es geht was weg, es kommt wieder was rein, ich würde mir lieber die 17EUR GEZ sparen und diese in Netflix "investieren"..
 
Und jetzt?

Ich glaube bei Disney kümmert das keinen vor allem nicht wenn man die Zahlen der beiden Firmen vergleicht.
Netflix ist nichts Spezielles...sie sind einfach aktuell "cool" weil Sie zu den vorreitern im Streaming zählen und die Konkurrenz aktuell noch überschaubar ist.
 
Bei Netflix habe ich nix in der Hand also Marktwert bei mir 0,von Disney habe ich ein paar DVDs also Marktwert bei mir 50€
 
@wlimaxxxx: Wow! Beeindruckend. Solche Kunden wie dich braucht die Welt.
 
@wlimaxxxx: und was macht man mit den ganzen Scheiben? Einmal ansehen und dann sein Zuhause damit Vollstopfen?
 
@wlimaxxxx: Okay. Und nun?
 
Es ist wirklich ein Hammer. Netflix Produziert fast nur Low Budget Filme und ist so viel Wert wie Disney.
Aber da muß wohl was dran sein mein Sohn sitzt lieber vor den kleinen Monitor und zieht sich diese Movies rein und ich schaue Star Wars auf dem Beamer. Aber es sind doch nur Kinder !?
 
@Latschuk: Wie wäre es, wenn du dich mal mit Netflix beschäftigst, bevor du solch einen Quatsch von dir gibst? Dein Kommentar ist hier der wirkliche Hammer.

Netflix produziert beinahe ausschließlich Serien, welche fast immer qualitativ hochwertig sind. Der eigene Geschmack ist hier entscheidend. Die Filme, die es dort gibt, sind die gleichen, die du auf deinem ach so tollen Beamer anschauen kannst. Star Wars eingeschlossen. Und es ist ja nicht so, dass Netflix auch über einen Beamer laufen könnte. Was sollte dieser sinnlose Vergleich?

Man man man ...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:19 Uhr Annke Wireless HDMI Extender Set (Empfänger und Sender) für HDMI mit Full-HD 1080p, 328Ft/100m,3D Kabellos, unkomprimiert, Reichweite max. 30mAnnke Wireless HDMI Extender Set (Empfänger und Sender) für HDMI mit Full-HD 1080p, 328Ft/100m,3D Kabellos, unkomprimiert, Reichweite max. 30m
Original Amazon-Preis
157,99
Im Preisvergleich ab
157,99
Blitzangebot-Preis
134,29
Ersparnis zu Amazon 15% oder 23,70