Hackerangriff bei Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele

Eine Sonderkommission soll einen mutmaßlichen Hackerangriff auf das Computersystem der Olympischen Winterspiele untersuchen. Ausgerechnet bei der Eröffnungsfeier am Freitag war es dabei zu erheblichen Störungen gekommen. mehr... Olympische Winterspiele, Winterspiele, Pyeongchang Bildquelle: IOC Olympische Winterspiele, Winterspiele, Pyeongchang Olympische Winterspiele, Winterspiele, Pyeongchang IOC

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Aha, Also irgendwie hat diese News so gar keinen Inhalt, da hätte man es auch bei der Überschrift belassen können und als Text: "mehr dazu können wir Ihnen auch nciht sagen"
 
Mich hätte jetzt ein Vorfall von dem man eh nichts weiss und bei dem sowieso nichts passiert ist weniger interessiert als ein paar Infos und technische Hintergründe zu den 1200 Multicoptern, die bei der Feier Bilder an den Himmel gemalt haben.
 
@gutenmorgen1: "[...] ein paar Infos und technische Hintergründe zu den 1200 Multicoptern, die bei der Feier Bilder an den Himmel gemalt haben."

Ja, aber dazu müßte die Redaktion selbst erst mal recherchieren. Nur, wann wurde ein solcher Aufwand das letzte Mal betrieben? ;) Standard ist doch eher abschreiben und hier und da noch etwas ausschmücken. Fertig ist der Einheitsbrei! :)
 
Kein Hinweis darauf, das es wieder der Russe war und persönlich von Putin veranlasst wurde. Was ist bloß mit der Presse los:-)
 
@Zeppelin: Diesmal wird es wohl Nordkorea gewesen sein ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen