Netflix und Amazon Video: OnePlus 5/5T unterstützt aktuell kein HD

OnePlus hat es sich zum Unternehmensmotto gemacht, viel Hardware für verhältnismäßig wenig Geld anbieten zu wollen und das gelingt dem chi­ne­si­schen Unternehmen durchaus - auch wenn die anfänglichen Zeiten von absoluten Kampfpreisen längst vorbei ... mehr... Smartphone, OnePlus, Randlos, Oneplus 5t Bildquelle: Evan Blass / @evleaks Smartphone, OnePlus, Randlos, Oneplus 5t Smartphone, OnePlus, Randlos, Oneplus 5t Evan Blass / @evleaks

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
One Plus ist richtig beschissen geworden. Früher hat man noch sehr viel Hardware fürs Geld bekommen, heute sind sie genauso teuer wie die anderen Hersteller. Für den Preis kauft man sich doch lieber ein S8.
 
@Dampflokfreund: Nein, Bixby und touch wiz kann samsung gern behalten. Da lob ich mir die Arbeit der ehmaligen ParanoidAndroid-Entwickler. Bei OnePlus weiß ich wenigstens, dass solche schnitzer innerhalb weniger Tage gefixt werden.
Und wer ein aktuelles Modell mit stock android experience mit kleinen nützlichen Modifikationen wünscht kann OnePlus nicht missachten. Es ist eher eine alternativ zu den Pixel-Geräten.

Wer ein Samsung dagegen haben will, gehört mit Sicherheit zu einer anderen Zielgruppe. Aber selbst wenn das S8 100€ günstiger wär, würde ich es nicht haben wollen.
 
@blume666: Das S8 ist was die Hardware angeht halt wirklich gut. Wireless Charging, Wasserdicht, OLED, gute Cam und das bei mittlerweise relativ kleiner Gehäusegröße... und deshalb auch beliebt. An den Linage OS roms fürs S8 wird wahrscheinlich mehr gearbeitet als bei OnePlus.

Ich will Samsung jetzt bei Gott nicht schön reden. Aber bin was das angeht früher auch zu verschlossen und voreingenommen gewesen und hab mittlerweile auch schon einige andere Marken durch. Derzeit bin ich ganz zufrieden mit einem Huawei P9. Leider lässt da die Lineage Entwicklung aufgrund der schwachen Kirin Unterstützung zu wünschen übrig.
 
@paul1508: Jap, ich sag ja, dass Samsung seine Zielgruppe hat. Genau wie OnePlus das hat. Der Bootloader lässt sich öffnen ohne dass (weltweit) die Garantie verfällt. CustomRoms werden gut supported.
In meinen Augen ist OnePlus die einzige alternative zu den Nexus-Geräten. Nokia und Sony kommen auch schon nahe ran. Aber erst nachdem man den ersten großen Preisverfall abgewartet hat.

Wer Wert auf das beste Display legt und ne Top-Camera und QI kann beherzigt zum S8 greifen.
So hat OnePlus halt die Stock-Experience, Dash-Charge und guten Community-Support.
 
@Dampflokfreund: Bin von nem iPhone auf ein 5T gewechselt - ich bereue nichts!
 
DRM? Wirklich? Das ist einfach nur Benutzerschutz. Interessiert mich nicht. Bringt eh nix. Gibt 3. Tools die das trozdem schon lange kopieren können ohne DRM drin.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:05 Uhr Smartphone Ohne Vertrag, Vernee M6 Dual SIM Handy, 4GB RAM 64GB ROM, 16MP Haupt/13MP Frontkameras, 3300mAh Batterie, 5.7 Zoll 18:9 HD-Display, Android 7.0, MTK6750C Octa-Core ProzessorSmartphone Ohne Vertrag, Vernee M6 Dual SIM Handy, 4GB RAM 64GB ROM, 16MP Haupt/13MP Frontkameras, 3300mAh Batterie, 5.7 Zoll 18:9 HD-Display, Android 7.0, MTK6750C Octa-Core Prozessor
Original Amazon-Preis
109,99
Im Preisvergleich ab
109,99
Blitzangebot-Preis
87,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 22