USA: Pokémon Go-Nutzer sollen Milliardenschäden verursacht haben

Tausende Verletzte und bis zu 7,3 Milliarden US-Dollar Schaden: laut den Autoren einer neuen Studie soll diese Bilanz Pokémon Go in den USA in den ersten 143 Tagen nach Erscheinen angerechnet werden können. Die gefährlichsten Bereiche sind demnach ... mehr... Nintendo, Pokemon, Pokemon Go, Niantic Labs Nintendo, Pokemon, Pokemon Go, Niantic Labs apk4play

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Deswegen sind in letzter zeit so viele Laster in Weihanchtsmärkte gedonnert. Pokemon GO war schuld. jetzt ist es Raus.
 
@cs1005: "so viele"? Hab ich was verpasst?
 
Wie viele tödliche Zigaretten wurden wegen der Pockemon- Sucht nicht geraucht?
Wie viele Gigawatt Strom wurden eingespart, weil die Jäger ihren heimischen PC verlassen haben?
Welche Auswirkungen hat es allgemein, daß Menschen ihr Haus verlassen, um sich Draußen zu bewegen?
 
@AWolf: "Welche Auswirkungen hat es allgemein, daß Menschen ihr Haus verlassen, um sich Draußen zu bewegen?"
- Das Verlassen des eigenen Hauses erhöht allgemein das Unfallrisiko, auch ohne Pokémon Go.
Mit Pokémon Go noch mehr.
- Das höhere Risiko, mit Menschen in Kontakt zu geraten, sei es auch nur flüchtig oder indirekt (gleiches Geländer angefasst), besonders bei Pokéstops, geht mit einer höheren Ansteckungsgefahr einher.
- Die schlechte Körperhaltung beim Spielen führt zu langfristigen gesundheitlichen Problemen. Beim zocken am PC hat man selbstverständlich eine aufrechte Sitzposition und macht alle 15 Minuten eine kurze Pause, um die Gliedmaßen zu bewegen.
- Pädophile locken jetzt mit "Locations von seltenen Pokèmon"

Dafür kurbeln die ganzen fallen gelassenen Smartphones die Industrie an.
 
@crmsnrzl: Stimmt wohl, man kann aber so auch genauso einen Ball zum Kinder Mörder Nr.1 unter den Spielzeuge Deklarieren.
 
@LMG356: Nein kann man nicht. Mord erfordert Vorsatz. Der Ball hat nicht mal ein Bewusstsein oder gar einen eigenen Willen, somit kann er nicht vorsätzlich handeln.
 
@crmsnrzl: Es war ein Beispiel, aber nenn es wie du willst. Man kann überall Gute oder Schlechte dinge finden.
 
@LMG356: Auch wenn es ein Beispiel war, war es falsch und damit schlecht.

Schön, dass dir aufgefallen ist, dass ich absichtlich negative Dinge in dem ersten Kommentar von mir herausgepickt habe. Weniger schön ist, dass es dir nicht gelungen ist, die mangelnde Ernsthaftigkeit meines Kommentars herauszulesen. Ich werde versuchen in Zukunft die Hinweise weniger subtil zu gestalten.
 
@crmsnrzl: Deine möchte gern altkluge Art wird dir nicht dabei helfen eine Diskussion zu führen. Ich wollte lediglich darstellen das ALLES gutes und schlechte Seiten hat. Davon abgesehen das der Anteil an Unfällen oder gar Todesfälle durch Pokemon Go im Vergleich zu der Nutzer zahl einfach nur Lachhaft ist. Das ist wie bei Flugzeug abstürzen. Wenn einmal was Passiert brüllen alle so laut rum das da Echo noch Jahre danach zu hören ist, aber keiner sich für die weit Größere Gefahr, in diesem Beispiel Auto Unfälle schert.
 
@LMG356: Ich sehe, der Hinweis, dass es von Anfang an ein Scherz war, war immer noch zu subtil.

Möchtegernaltklug schreibt man übrigens zusammen oder mit Bindestrich.
 
@crmsnrzl: Nur weil du absichtlich nur negativ Beispiele verwendest hast soll man jetzt nicht darauf antworten oder was?

Alle deine Aufgezählten Punkte sind zumindest größtenteils möglich oder sogar schon passiert. Also sehe ich hier keinen Scherz sondern höchstens Übertreibung oder einseitige Aufzählung.
 
@LMG356: "Nur weil du absichtlich nur negativ Beispiele verwendest hast soll man jetzt nicht darauf antworten oder was?"

Nein, aber nach den subtilen Hinweisen (die ich inzwischen bereits als zu subtil eingesehen habe) im Kommentar selbst und nach dem ich wiederholt darauf hingewiesen habe, dass mein Kommentar nicht ernst gemeint ist, fällt es mir zunehmend schwer, zu erkennen, was dich zu der Annahme verleitet, ich wolle eine ernsthafte Diskussion zu dem Thema führen.

"Deine möchte gern altkluge Art wird dir nicht dabei helfen eine Diskussion zu führen."

Soll sie auch nicht.

Edit: Orthographie
 
@crmsnrzl: Ok gut einigen wir und darauf das ich weniger ernst sein sollte und du Scherze etwas offensichtlicher machst.
 
@AWolf: Als würden sie während des Gehens dann nicht die Zigarette im Mund haben ;-)
Und die PCs laufen sicherlich weiter.

Und dann müsste man sich auch fragen, wie viele wegen dem Spiel extra mit dem Auto die ganzen
Suchgebiete abgefahren sind.
 
er hat schäden verursacht in dem er sich in der natur bzw draussen bewegt hat statt in geschäfte zu gehen und zu kaufen
oder in kinos oder bars zu gehen
oder online käufe zu tätigen.
 
@x81Reaper: Dafür kann man ingame sein Geld ausgeben.
 
selber schuld wer beim Autofahren oder überqueren einer Strasse nur auf sein dämliches Handy glotzt..
wenn sie dann Unfälle bauen oder überfahren werden...sind sie selber schuld...zwingt sie ja keiner aufs Display zu klotzen..
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:50 Uhr Solar Powerbank 30000mAh, 10W QI Wireless Solar Ladegerät mit LED Licht, 18W Schnellladung Tragbares Ladegerät USB C -Eingang, wasserdichte Sicherung Akku für Smartphone Tablet OutdoorSolar Powerbank 30000mAh, 10W QI Wireless Solar Ladegerät mit LED Licht, 18W Schnellladung Tragbares Ladegerät USB C -Eingang, wasserdichte Sicherung Akku für Smartphone Tablet Outdoor
Original Amazon-Preis
43,99
Im Preisvergleich ab
49,99
Blitzangebot-Preis
37,39
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,60

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!