Windows Phone Internals beschränkt sich nicht weiter auf Lumia-Geräte

Windows 10 Mobile, Hp, Windows 10 Smartphone, HP Elite x3, Windows Smartphone, Elite X3
Bisher konnte das Tool "Windows Phone Internals" ausschließlich Lumia-Smartphones entsperren. Durch eine geleakte Datei ist es jetzt allerdings möglich, auch andere Geräte zu knacken. Erst vor einer Woche wurde ein umfangreiches Update für Windows Phone Internals bereitgestellt. Bei der durchgesickerten Datei handelt es sich um eine "developermenu.efi" genannte EFI-Anwendung. Diese hat Microsoft ursprünglich selbst dazu genutzt, um unterschiedliche Start-Konfigurationen ausprobieren und dabei auf den EFI-Speicher zugreifen zu können. Mit dem Besitz der Datei besteht die Möglichkeit, die Secure-Boot-Option auf jedem Windows Phone, das auf einem beliebigen Prozessor des Herstellers Qualcomm basiert, zu deaktivieren. Windows Phone InternalsWPInternals kann die Bootloader der meisten Windows Phones entsperren.

Alcatel Idol 4S, HP Elite x3 & HTC One M8

Dies bedeutet, dass Windows Phone Internals euch ab sofort Zugriff auf die Bootloader von Drittanbieter-Smartphones verschaffen kann, sofern auf den jeweiligen Geräten Windows 10 Mobile zum Einsatz kommt. Neben dem Alcatel Idol 4S sind jetzt auch das HP Elite x3 sowie das HTC One M8 knackbar. Nach dem Unlock des Bootloaders können Custom-ROMs und weitere Betriebssysteme wie Windows RT auf dem Gerät installiert werden.

Anleitung für fortgeschrittene Nutzer

Der Hack wurde vom Nutzer "Gus33000" entdeckt. In einem Blog-Eintrag wird die Vorgehensweise detailliert beschrieben. Zudem lässt sich hier eine Anleitung finden, mit der sich das eigene Smartphone entsperren lässt. Es wird jedoch ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der Hack lediglich von erfahrenen Nutzern vorgenommen werden sollte und Schäden am eigenen Gerät verursacht werden können.

In der vergangenen Woche ist ein Update mit Versionsnummer 2.7 für Windows Phone Internals erschienen. Seit diesem Zeitpunkt kann der Iris-Scanner der Lumia-Smartphones weiterhin verwendet werden, obwohl der Bootloader des entsprechenden Geräts entsperrt wurde. Darüber hinaus wurde ein neues Tool mit dem Namen "Autopatcher" veröffentlicht. Windows 10 Mobile, Hp, Windows 10 Smartphone, HP Elite x3, Windows Smartphone, Elite X3 Windows 10 Mobile, Hp, Windows 10 Smartphone, HP Elite x3, Windows Smartphone, Elite X3
Mehr zum Thema: Windows 10 Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden