FreePDF Download - PDF-Dateien ansehen und bearbeiten

Dieser Download von FreePDF für Windows 10 installiert ein vollkommen kostenloses Pro­gramm zum Anzeigen, Bearbeiten, Drucken und Erstellen von PDF-Dateien.

Beispielsweise lassen sich mit FreePDF 2.1 Bilder und Texte in PDF-Dokumente einfügen, Seiten neu anordnen oder löschen und neue PDF-Dateien über einen virtuellen Drucker er­zeugen. Die Software kann sowohl privat als auch im geschäftlichen Umfeld gratis genutzt werden.
SoftMaker FreePDFFreePDF für Windows

FreePDF Download & Installation

Während der Installation kann FreePDF stan­dard­mä­ßig mit der PDF-Dateierweiterung verknüpft werden. Auf Wunsch lässt sich außerdem ein virtueller Druckertreiber installieren, über welchen beliebige Dokumente als PDF-Datei ausgegeben werden können. FreePDF unterstützt die Be­triebs­sys­te­me Windows Vista, Windows 7, Windows 8 und Windows 10. (32-Bit und 64-Bit).

Beachten Sie: Für die Nutzung ist ein kostenloser Produktschlüssel erforderlich. Diesen können Sie beim Start der Software anfordern. Alternativ nutzen Sie direkt dieses Online-Formular. Bei der Registrierung muss zwingend eine gültige E-Mail-Adresse angegeben wer­den, da an diese der Schlüssel gesendet wird.

Kostenloses PDF-Tool

FreePDF (ehemals FlexiPDF Basic) eignet sich als komfortabler Betrachter für das PDF-Da­tei­for­mat und stellt somit eine Alternative zu Programmen wie dem Adobe Acrobat Reader DC und Co. dar. Zum Funktionsumfang zählen neben einer Suche auch die Möglichkeit, Le­se­zei­chen zu setzen und Textstellen zu kommentieren oder Stempel einzufügen. Über ein Text­werk­zeug füllen Sie normalerweise nicht ausfüllbare Formulare aus oder fügen sonstige Texte in das Dokument ein.

Weiter ist es möglich, mit FreePDF neue Seiten in ein Dokument einzufügen, be­ste­hen­de Sei­ten zu löschen, zu extrahieren oder zu ersetzen. Auch die Seitengröße und Seiten­aus­rich­tung können verändert werden. Alle Anpassungen lassen sich über ein Änderungslog nach­voll­zie­hen. Zusätzlich unterstützt FreePDF das sichere Verschlüsseln von PDF-Dateien.

PDF-Druckertreiber inklusive

Standardmäßig wird zusammen mit der Soft­ware ein Druckertreiber installiert, der einen virtuellen Drucker zum System hinzufügt. Über diesen lassen sich dann aus nahezu jeder An­wen­dung mit Druckfunktion heraus neue PDF-Dateien erstellen.

Mehr Funktionen mit FlexiPDF

Mit FlexiPDF bietet der Hersteller SoftMaker außerdem einen kostenpflichtigen PDF-Editor an, der unter anderem eine automatische Texterkennung oder einen "Seite an Seite"-Modus für den schnellen Vergleich zweier Dokumente enthält.

SoftMaker FreePDFSoftMaker FreePDFSoftMaker FreePDFSoftMaker FreePDF
Diesen Download empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

WinFuture wird gehostet von Artfiles

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!