Star Wars Battlefront 2: Neuer Trailer stimmt auf den Scifi-Shooter ein

Trailer, Electronic Arts, Ea, Ego-Shooter, Star Wars, Dice, Star Wars: Battlefront, Star Wars Battlefront, Battlefront, Paris Games Week, Star Wars Battlefront II, Battlefront 2, Paris Games Week 2017, PGW, PGW 2017, Battlefront II Trailer, Electronic Arts, Ea, Ego-Shooter, Star Wars, Dice, Star Wars: Battlefront, Star Wars Battlefront, Battlefront, Paris Games Week, Star Wars Battlefront II, Battlefront 2, Paris Games Week 2017, PGW, PGW 2017, Battlefront II
Zwar dauert es noch einige Tage bis zum Start von Star Wars Battlefront II, dennoch haben es sich Electronic Arts und das Entwicklerstudio Dice nicht nehmen lassen, schon jetzt mit dem offiziellen Launch-Trailer auf den Shooter einzustimmen. Das Spiel hat im Vergleich zum Vorgänger viele Neuerungen zu bieten.

Anders als das 2015 veröffentlichte Star Wars Battlefront enthält die Fortsetzung nun auch eine eigenständige Story-Kampagne, die nach Star Wars: Episode VI spielt. Dieser hatte EA erst kürzlich ein eigenes Video gewidmet.

Im Launch-Trailer geht es nun vor allem um die packenden Multiplayer-Gefechte an verschiedenen Schauplätzen des Star-Wars-Universums. Dabei zeigt das Video auch einige der spielbaren Helden wie Yoda, Rey oder Luke Skywalker. Zusammen mit der Veröffentlichung des Trailers hat EA außerdem versprochen, das Feedback zur Betaphase in die finale Version des Spiels einfließen zu lassen und dabei auch Änderungen an den kritisierten Loot-Boxen vorzunehmen.

Star Wars Battlefront II erscheint am 17. November 2017 für den PC, die PlayStation 4 und die Xbox One.
Star Wars: Battlefront II Star Wars: Battlefront II Star Wars: Battlefront II
Dieses Video empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hoffe der sp bringt mal wieder paar mehr stunden als 2-4, weil der mp ist wiedermal genauso arschlos und langweilig wie der erste teil... einfach peinlich was die da abliefern.
 
@mTw|krafti: Battlefront 1 ist super!
 
@Lofi007: absoluter schrott der erste teil ...
 
@Greengoose: Was genau ist daran Schrott?
 
@Lofi007: Das Gameplay ist einfach mies und die Abwechslung fehlt.
 
@L_M_A_O: Also an Abwechslung fehlt's überhaupt nicht. Es gibt haufenweise Maps mit zig Modi. Darunter Sabotage, was einfach nur genial ist. Und wenn du alleine im Standard Walker Assault wenn alles verloren ist einen "Hail Mary" machst und beide Walker mit dem Snow Speeder nimmst und deinem Team zum Sieg verhilfst, dann ist das einfach nur endgeil :D
 
@mTw|krafti: "der mp ist wiedermal genauso arschlos und langweilig wie der erste teil..."
Finde ich nicht, der MP ist außer die blöden Beutekisten nett geworden. Ein netter Spiel für zwischen durch (dafür noch viel zu teuer).
 
@L_M_A_O: Wenn, dann musst du's jetzt spielen. Wenn du's später billiger kaufst, wird's Cheater verseucht sein, wie Battlefront 1 zeigt. Und EA wird absolut nichts dagegen machen.
 
@Lofi007: Ne, ich gebe für das Spiel maximal 10€ aus.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen