Star Wars Battlefront - Epischer Launch-Trailer mit Han Solo & Leia

Trailer, Electronic Arts, Ea, Ego-Shooter, Star Wars, Dice, Star Wars: Battlefront, Battlefront, Star Wars Battlefront, Paris Games Week, Paris Games Week 2015 Trailer, Electronic Arts, Ea, Ego-Shooter, Star Wars, Dice, Star Wars: Battlefront, Battlefront, Star Wars Battlefront, Paris Games Week, Paris Games Week 2015
Electronic Arts und das Entwicklerstudio DICE haben die Sony-Pressekonferenz zum Start der diesjährigen Paris Games Week dazu genutzt, den Launch-Trailer zum Shooter Star Wars Battlefront zu veröffentlichen. Dieser zeigt einige der Schauplätze und Helden des Spiels.

Epische Schlachten

In rund drei Wochen ist es soweit und das mit Spannung erwartete Star Wars Battlefront erscheint für den PC, die PlayStation 4 und die Xbox One. Um die Vorfreude der Fans noch weiter anzuheizen haben EA und das Battlefield-Studio DICE bereits jetzt den offiziellen Launch-Trailer freigegeben, der Ausschnitte aus epischen Luft- und Bodengefechten auf verschiedenen Planeten wie Hoth, Endor, Tatooine und Sullust zeigt.

Das etwa zwei Minuten lange Video zeigt außerdem einige der Helden wie Prinzessin Leia, Han Solo oder Luke Skywalker und natürlich haben auch der Kopfgeldjäger Boba Fett, Darth Vader und der Imperator einen Auftritt. Untermalt werden die Bilder vom gewohnten Star-Wars-Soundtrack und den Original-Soundeffekten.

Im Mittelpunkunkt von Star Wars Battlefront stehen vor allem spannende Multiplayer-Gefechte mit bis zu 40 Spielern, die sich sowohl online als auch im Splitscreen-Modus angehen lassen. Eine klassische Singleplayer-Kampagne ist hingegen nicht vorhanden, allerdings können verschiedene Missionen auch allein gespielt werden.

Erfolgreiche Beta

Wie EA zuletzt verkündete, hatten bereits 9,5 Millionen Spieler weltweit die Beta von Star Wars Battlefront ausprobiert und dabei gemeinsam eine Gesamtspielzeit von 1,6 Milliarden Minuten erreicht. Die Testphase lief zwischen dem 8. und 12. Oktober.

Star Wars Battlefront erscheint am 19. November 2015 wie eingangs erwähnt für den PC (Origin vorausgesetzt), die PlayStation 4 und die Xbox One. Etwa einen Monat später kommt dann mit Star Wars: Das Erwachen der Macht der bereits siebte Film der Reihe ins Kino.

Siehe auch: Systemanforderungen - Star Wars Battlefront erwartet viel vom PC

Star Wars: BattlefrontStar Wars: BattlefrontStar Wars: BattlefrontStar Wars: BattlefrontStar Wars: BattlefrontStar Wars: Battlefront
Star Wars: BattlefrontStar Wars: BattlefrontStar Wars: BattlefrontStar Wars: BattlefrontStar Wars: BattlefrontStar Wars: Battlefront

Dieses Video empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ach, das kostet 60€? Ich dachte das ist ein Battlefield Addon?
 
@hhgs: Schön wärs, würde ich lieber spielen als so eine Arcade-Sülze. Aber gut, sie haben uns nie versprochen sich an Battlefront 2 oder Battlefield zu orientieren...
 
Ist das ein Multiplayer only Spiel oder gibts da auch eine Singleplayer Campagne?
 
@cuarenta2: Steht im Text: Leider nicht. Ich hab den MP angetestet, und mit der Grafik etc. hätte ich auch so gerne eine ordentliche Story-Kampagne gehabt... Aber das ist wahrscheinlich auch wegen diverser Rechte bei Star Wars problematisch, schätze ich.
 
@DON666: ? EA hat die Exklusiv-Rechte für Spiele doch (sonst wäre das Spiel ja nicht möglich).
 
@DeepBlue: Naja, aber die Story fortzuschreiben, bedarf sicher noch einer anderen Lizenz, da lässt sich Disney - so wie vorher George Lucas - sicher ungern das Zepter aus der Hand nehmen, das meinte ich.

Sollte es dennoch nicht daran liegen, dann ist EA komplett bescheuert, sich das entgehen zu lassen. Ich möchte nicht wissen, wie viele Leute auf so was scharf wären...
 
@DON666: wann hat dice das letzte gute single player spiel veröffentlicht, bzw überhaupt einen single player mit richtiger story?
das wird 100% ganz andere gründe als lizenzen haben.
 
@3PacSon: Der Grund ist mir ehrlich gesagt auch egal, das Aussehen und die Performance der Engine wären aber klasse auch für einen SP-Titel.

Man wird doch noch mal träumen dürfen... ;)
 
@DON666: klar ja, hier haben sie es sich komplett selber verbockt. ein guter single player hätte diesen langweiligen und eintönigen bzw abgespeckten bf mutliplayer mit star wars skin, mehr als aufgewertet. das wäre der kaufgrund gewesen.
 
@3PacSon: Juhu, wir sind uns mal einig! ^^
 
@cuarenta2: Es gibt Single Player, aber keine richtige Kampagne. Die Single Player Maps sind so was in der Art von Wellen von Gegnern in einem Canyon besiegen und so was.
 
@Scaver: Danke, dann kann ich mir das Geld ja sparen.
 
@cuarenta2: Keine Ahnung wieso Du ein - bekommen hast, muss ein Fanboy gewesen sein.
Ich spare mir das Geld auch. Bis auf die Grafik bietet das neue Game NICHTS, was die alten Battlefront 1 und 2 Games auch schon geboten haben... und diese bieten etliches mehr (Story, Kampagnen, mehr Maps im MP, Weltraumschlachten, Helden sind zwar sehr stark, aber nicht unbesiegbar wie hier und einiges mehr).
Nur für das bisschen 08/15 Multiplayer in einer schlecht gemachten Star Wars Atmosphäre, hat dieses Spiel für 60 Euro nicht zu bieten.
 
Kein Wunder dass bei EA nach eigenen Aussagen 1/3 der Entwicklungskosten zur Werbung verbraten werden. Denn ohne die würde deren Mist wohl niemand kaufen.
 
@Freudian: Weil dir etwas nicht gefällt ist es automatisch Mist, soso.
 
@ger_brian: mag seine meinung sein, aber auch die viele anderen. mach deine augen auf und schau in gaming boards. sicher werden es einige daus kaufen und spielen, vorallem auf konsole, siehe hardline. dieses spiel ist zum scheitern verurteilt, weil es nun schon abgelehnt wird, dabei ist es nicht mal auf dem markt.
 
bitte bitte, auch wenn star wars drauf steht und alleine deswegen es schon viele kaufen wollen, SPART EUCH DAS GELD!
auf der konsole werden es sicher ein paar leute spielen, auch auf dauer, aber auf dem pc wird das spiel keine chance haben. spätestens ein monat nach release, wird es tot sein, siehe battlefield hardline.
hier wird 1:1 das selbe passieren. wenn ihr meint ihr müsst es kaufen, gebt wenigstens nicht mehr als 30 euro dafür aus, ihr werdet euch nur in den arsch beißen, das ihr sowas unterstützt habt.
den pc release können sie sich eigentlich direkt sparen. selten so eine negative stimmung vor einem release gesehen. wenigstens war ich nicht der einzige der die beta nach ca 10min direkt wieder deinstalliert hat.
 
mir hat die Beta recht gut gefallen. Ich freue mich auf das Spiel. :-)
 
Hm, die menschlichen Gesichter sehen ziemlich unnatürlich aus.
 
@Ralfi: Dann hast du die aber noch nicht von Fallout 4 gesehen^^
 
EPISCH... Ich kanns nur nochmals sagen EPISCH. Zumindest ist dies der Standardbegriff der bei Euch fällt sobald irgendwas mit STAR WARS zu tun hat.. Zum Trailer: Langweilig. Spielmechanik: Langweilig. Entschuldigt: Episch langweilig :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!