Die Spiele-Highlights der Gamescom (Teil 2)

Gamescom, Zoomin, Messe, Tomb Raider, Fallout, Videospiele, Fallout 4, Computerspiele, Gamescom 2015, Köln, Star Wars: Battlefront, Battlefront, Rise of the Tomb Raider, Star Wars Battlefront Gamescom, Zoomin, Messe, Tomb Raider, Fallout, Videospiele, Fallout 4, Computerspiele, Gamescom 2015, Köln, Star Wars: Battlefront, Battlefront, Rise of the Tomb Raider, Star Wars Battlefront
Auf der Gamescom werden in Köln auch in diesem Jahr wieder viele interessante Spiele gezeigt. Mit Star Wars Battlefront ist auf der Messe ein Online-Shooter vertreten, der in dem Science-Fiction-Universum der Kult-Filmreihe angesiedelt ist und zu der Zeit des galaktischen Imperiums spielt. Beim Start am 19. November wird es zunächst zwölf Karten geben, die auf vier Planeten verteilt sind.

Bereits auf der E3 hatte Bethesda im Juni Fallout 4 angekündigt. Zur großen Freude von Rollenspiel-Fans erscheint das Spiel schon im November dieses Jahres.

Ein weiteres Highlight der Gamescom ist Rise of the Tomb Raider, das an die Geschehnisse des Reboots aus dem Jahr 2013 anknüpft. Das neue Tomb Raider ist realistischer, gefährlicher und dreckiger denn je, allerdings müssen sich Besitzer eines PCs oder einer PlayStation 4 bis ins nächste Jahr gedulden, denn zunächst erscheint das Spiel zeitexklusiv für die Xbox One.

Rise of the Tomb RaiderRise of the Tomb RaiderRise of the Tomb RaiderRise of the Tomb RaiderRise of the Tomb RaiderRise of the Tomb Raider

Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!