XT-690 und SPT-940: Handy als Powerbank und Outdoor-Smartphone

Smartphone, Android, Ifa, Lutz Herkner, Mobiltelefon, IFA 2016, Powerbank, Pearl, Simvalley, Mobiwatch, Simvalley SPT-940, SPT-940, Simvalley XT-690, XT-690 Smartphone, Android, Ifa, Lutz Herkner, Mobiltelefon, IFA 2016, Powerbank, Pearl, Simvalley, Mobiwatch, Simvalley SPT-940, SPT-940, Simvalley XT-690, XT-690
Pearl zeigt auf der IFA 2016 zwei außergewöhnliche Mobiltelefone, die zwar für High-Tech- Enthusiasten nur bedingt interessant sein dürften, aber wohl dennoch ihre Zielgruppe finden: Das Simvalley XT-690, welches sich sogar als Powerbank nutzen lässt, und das Android-Smartphone Simvalley SPT-940. Unser Kollege Lutz Herkner stellt die beiden vor allem für den Outdoor-Einsatz gedachten Geräte kurz vor.

Simvalley XT-690

Wer auf die Funktionsvielfalt eines Smartphones verzichten kann, erhält mit dem Simvalley XT-690 ein Mobiltelefon mit echter Tastatur und integrierter Taschenlampe. Die Kamera liefert Schnappschüsse mit einer Auflösung von 320 × 240 Pixeln und dürfte daher nur bedingt brauchbar sein.

Das Besondere am XT-690 ist jedoch der 4400 mAh starke Akku, der nicht nur leicht austauschbar ist, sondern auch als Powerbank verwendet werden kann - etwa zum Aufladen eines richtigen Smartphones.

Simvalley XT-690Simvalley XT-690Simvalley XT-690Simvalley XT-690Simvalley XT-690Simvalley XT-690

Simvalley SPT-940

Das Simvalley SPT-940 ist hingegen ein echtes Android-Smartphone, auch wenn lediglich Version 5.1.1 des Betriebssystems vorinstalliert ist. Das 4 Zoll große Display hat eine Auflösung von 480 × 800 Pixeln, die Frontkamera löst mit 2 und die Hauptkamera immerhin mit 8 Megapixeln auf.

Auch vom Prozessor dürfen Käufer nicht allzu viel erwarten: Zum Einsatz kommt nämlich ein Qualcomm Snapdragon 210 (Quad-Core 1,1 GHz). Weiter wurden 1 GB RAM und 8 GB Flash-Speicher verbaut. Der Akku ist mit einer Kapazität von 2600 mAh allerdings nicht ganz so stark wie der des XT-690.

Beide Geräte bieten zwei Sim-Slots und einen MicroSD-Steckplatz, sie sind nach IP 67 zertifiziert und somit staub- und wasserdicht. Auch Stürze aus 1,2 m Höhe bleiben dank des robusten Gehäuses ohne Folgen.

Das Simvalley XT-690 ist für 69,90 Euro erhältlich, das Simvalley SPT-940 kostet 249,90 Euro.

Simvalley SPT-940Simvalley SPT-940Simvalley SPT-940Simvalley SPT-940Simvalley SPT-940Simvalley SPT-940

Mehr von Lutz: Tests & Benchmarks auf MobiWatch.de MobiWatch auf YouTube
Dieses Video empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ohja wieder das Top Simvalley ;) Naja, da gibts 1000 andere bessere Alternativen, mich hatte dies damals nicht überzeugt und ich konnte die Dinger damals schön testen, hab ja am Kundendienst da gearbeitet, chinesischer billig Schrott kann ich dazu nur sagen, es gibt eine Handvoll Produkte die sogar was taugen, aber die Simvalley Handys gehören definitiv nicht dazu.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!