Lenovo Tab 4 10 Plus: Produktiv-Tablet mit vorinstalliertem Office

Android, Tablet, Lenovo, Hands-On, Mwc, Hands on, MWC 2017, Lenovo Tab 4, Lenovo Tab 4 10 Plus, Lenovo Tab, Lenovo Tab 4 10 Android, Tablet, Lenovo, Hands-On, Mwc, Hands on, MWC 2017, Lenovo Tab 4, Lenovo Tab 4 10 Plus, Lenovo Tab, Lenovo Tab 4 10
Tablets waren vor einigen Jahren noch der ganz große Renner, heutzutage ist die Begeisterung hingegen nicht mehr ganz so groß. Dennoch ist der Markt nach wie vor da und Hersteller wie Lenovo versuchen zuletzt immer häufiger, über Produktivität zu punkten. Das versuchen die Chinesen auch beim Tab 4 10 Plus.
Lenovo Tab 4 10 Lenovo Tab 4 10 Lenovo Tab 4 10

Lenovo Tab 4 10 Plus

Lenovo hat auf dem Mobile World Congress gleich vier neue Tablets vorgestellt, darunter das Tab 4 10 Plus. Das 10,1 Zoll große Gerät, das eine Auflösung von 1920 x 1200 Pixeln mitbringt, bietet einen Qualcomm Snapdragon 625, das ist ein mit 2 GHz getakteter Octa-Core-Chipsatz. Beim Arbeitsspeicher stehen wahlweise drei oder vier Gigabyte zur Verfügung.

Der interne Speicher beträgt 16 oder 64 Gigabyte, ein microSD-Kartenslot steht bereit. Der Akku bietet eine Kapazität von 7000 mAh, das sollte im Zusammenspiel mit dem effizienten Snapdragon 625 für eine lange Laufzeit sorgen.

Eine Besonderheit des Tablets ist die Software, denn Lenovo rückt die Office-Anwendungen prominent in den Vordergrund, gemeinsam mit dem "Productivity Mode" will der Hersteller vor allem jene für das Gerät begeistern, die mit dem Gerät auch arbeiten wollen. Dazu zählt auch die Unterstützung mehrerer Fenster, beim Gerät, das wir auf dem Mobile World Congress in den Händen hatten, funktionierte das allerdings noch nicht ganz wie es sollte.

Lenovo Tab 4 10

Das "kleinere" der beiden Zehn-Zoll-Tablets von Lenovo bringt diesen Produktivitätsfokus ebenfalls mit, es unterscheidet sich aber in den Spezifikationen vom Plus-Modell und hat beispielsweise einen Snapdragon 425-Chipsatz, zwei Gigabyte Arbeitsspeicher und einen internen Speicher von entweder 16 oder 32 Gigabyte.

Lenovo Tab 4 10 PlusLenovo Tab 4 10 PlusLenovo Tab 4 10 PlusLenovo Tab 4 10 PlusLenovo Tab 4 10 PlusLenovo Tab 4 10 Plus

Ein optischer Unterschied ist übrigens die Rückseite, diese ist beim Plus aus Glas und entsprechend Fingerabdruck-anfällig, beim herkömmlichen Lenovo Tab 4 10 hingegen aus einem angenehmen Kunststoff, auf dem man auch keine Spuren hinterlässt.

Alle News & Videos vom MWC anzeigen Direkt aus Barcelona
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen