Lenovo Yoga A12: Günstiges Android-Convertible mit Halo-Tastatur

Android, Tablet, Hands-On, Mwc, Hands on, Convertible, Andrzej Tokarski, MWC 2017, Tabletblog, Lenovo Yoga, Yoga A12, Lenovo Yoga A12 Android, Tablet, Hands-On, Mwc, Hands on, Convertible, Andrzej Tokarski, MWC 2017, Tabletblog, Lenovo Yoga, Yoga A12, Lenovo Yoga A12
Lenovo hatte bereits vor einigen Wochen das 2-in-1-Gerät Yoga A12 vorgestellt. Zwar ist es noch nicht im Handel erhältlich, kann aber schon jetzt für 299 US-Dollar beziehungsweise 399 Euro vorbestellt werden. Unser Kollege Andrzej Tokarski hat sich das Einsteiger-Convertible mit Halo-Tastatur auf dem Mobile World Congress angeschaut.

Das 12,2 Zoll große Display des Yoga A12 hat eine Auflösung von 1280 × 800 Pixeln und bietet somit leider kein FullHD. Angetrieben wird es von einem Intels Atom x5-Z8550, dem 2 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Der interne Speicher ist 32 GB groß, kann aber mittels Micro-SD-Karte erweitert werden. Das Gehäuse besteht vollständig aus Aluminium und beherbergt neben dem Display eine Halo-Tastatur, auf der Nutzer auf virtuellen Tasten tippen können.

Zwar lassen sich die Tasten vollständig ausblenden, anders als etwa beim Yoga Book kann die Fläche dann aber nicht für Zeichnungen mit einem Eingabestift verwendet werden. Als Betriebssystem hat Lenovo das Yoga A12 mit Android in der Version 6.0.1 Marshmallow ausgestattet. Ob es ein späteres Update auf Nougat geben wird, ist derzeit noch nicht bekannt.
Lenovo Yoga A12 Lenovo Yoga A12 Lenovo Yoga A12
Mehr von Andrzej: TabletBlog.de Tech Reporter auf YouTube

Yoga A12 Lenovos Billig-Version des schicken Yoga Books Alle News & Videos vom MWC anzeigen Direkt aus Barcelona
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen