Vega-56-Konkurrenz: Nvidia GeForce GTX 1070 Ti startet Ende Oktober

Nvidia, Gpu, Grafikkarte, Geforce, Nvidia Geforce, GTX 1070 Bildquelle: Nvidia
Die seit einigen Tagen kursierenden Gerüchte, Nvidia stehe kurz vor der Ankündigung der schnelleren Ti-Version seiner Spieler-Grafikkarte GeForce GTX 1070, scheinen sich zu bewahrheiten. Laut Medienbericht soll der Start Ende Oktober erfolgen.

Das Timing muss stimmen

Wie heise in seinem neuen Bericht schreibt, will man von Brancheninsidern eine Bestätigung für die aktuellen Gerüchte erhalten haben. Demnach plant Nvidia die GeForce GTX 1070 Ti Ende Oktober offiziell vorzustellen, der Verkauf von ersten Karten soll dann sieben Tage später in der ersten Novemberwoche starten - ein sicherlich nicht zufällig gewählter Termin: sollte dieser Zeitplan eingehalten werden, kann Nvidia damit pünktlich zum erwarteten Marktstart der Herstellervarianten der Radeon RX Vega 56 ein Konkurrenzprodukt anbieten. Nvidia Geforce GTX 1080 & 1070GeForce GTX 1070 bald auch als TI-Version AMD hatte die Radeon RX Vega 56 Ende August 2017 erstmals auf den Markt gebracht, der Verkaufsstart von ersten Herstellervarianten hat sich aber seit dem immer weiter verzögert und soll nach aktuellen Informationen Ende Oktober in den Regalen stehen - wenn keine weiteren Probleme auftreten. heise will von "Informanten aus der GPU-Industrie" erfahren haben, dass die "Validierung der Taktfrequenzen" durch AMD einen großen zeitlichen Aufwand mit sich gebracht habe. Dazu komme aktuell auch noch eine "enorme Knappheit an Vega-GPUs". Diese Gründe führten dazu, dass sich Hersteller bisher mit ihren Ankündigungen zu eigenen Modell-Varianten zurückgehalten haben.


Nvidia musste nur warten

Dass man sich bei Nvidia durchaus darüber bewusst war, dass AMD auch wegen der knappen Produktionskapazitäten zum Vega-Start Probleme haben könnte, hatte der Konzern schon im August gezeigt. Schon damals hatte ein Manager des Konzerns laut heise "beiläufig" im Gespräch erwähnt, dass von Nvidia mit einer Antwort auf die neuen Karten zu rechnen sei, die von anderen Herstellern zu erwarten sind, Details waren zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt geworden.

Die von AMD im August im Referenzdesign vorgestellte Radeon RX Vega 56 steht in direkter Konkurrenz zu Nvidias GeForce GTX 1070. Kunden erhalten hier eine im Durchschnitt leicht bessere Leistung, die aber auch eine höhere Leistungsaufnahme mit sich bringt. Man darf gespannt sein, wie sich dieses Bild mit dem Release der GeForce GTX 1070 Ti und der Herstellervarianten der Radeon RX Vega 56 entwickelt. Nvidia, Gpu, Grafikkarte, Geforce, Nvidia Geforce, GTX 1070 Nvidia, Gpu, Grafikkarte, Geforce, Nvidia Geforce, GTX 1070 Nvidia
Mehr zum Thema: Nvidia
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden