Tablets haben ihren Höhepunkt hinter sich: jetzt sinken die Nutzerzahlen

Tablet, Samsung, Octacore, Android Tablet, Samsung Galaxy Tab A 10.1, Samsung Galaxy Tab A 10.1 (2016), Samsung Tablet, SM-T580, SM-T585 Bildquelle: Samsung
Ab sofort geht es für Tablets nur noch abwärts - sagen zumindest Marktforscher. Nach Angaben von Forrester Research haben die bis vor noch nicht allzu langer Zeit recht beliebten Tablets inzwischen ihren Zenit überschritten, so dass die Verkaufszahlen künftig langsam fallen. Wie Recode unter Berufung auf Berechnungen des Marktforschungsunternehmens Forrester Research berichtet, hat der Trend zu immer größeren Smartphones mittlerweile dafür gesorgt, dass die Zahl der Tablet-Nutzer endlich zu sinken beginnt. Zwar sind die Stückzahlen schon seit 2015 rückläufig, die Nutzerzahl der Tablets war aber bisher angeblich stabil.

Für das Jahr 2017 rechnet Forrester Research erstmals mit einem Rückgang der Zahl der weltweit tatsächlich in Verwendung befindlichen Tablets. Innerhalb der nächsten fünf Jahre soll die Zahl der aktiv genutzten Tablets dann auch weiter fallen, auch wenn der Rückgang mit rund einem Prozent pro Jahr relativ langsam von statten geht.


Das Schrumpfen der Tablet-Nutzerzahlen führt Forrester auf die Fortsetzung des Trends zu größeren Smartphones zurück. Gerade in China und Indien würden immer mehr solche Geräte verkauft, so dass inzwischen rund 65 bzw. 62 Prozent der Smartphone-Besitzer ein Gerät mit 5,5 bis 6 Zoll Display-Diagonale besitzen. Nur rund 6,4 Prozent der Chinesen nennen unterdessen ein Tablet ihr Eigen. In Indien sind es sogar nur 1,1 Prozent der Bevölkerung.

In den aufstrebenden Märkten sind Smartphones oft das "Hauptgerät" zum Zugriff auf das Internet, weshalb sie meist ohnehin auf Tablets verzichten. In Europa und den USA sind Tablets deutlich gebräuchlicher, weil die Kunden bisher kleinere Geräte bevorzugt einsetzen. So haben 33 Prozent der US-Kunden ein Smartphone mit mindestens 5,5 Zoll, während es in den fünf wichtigsten EU-Ländern (Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien und Italien) sogar nur 23 Prozent sind. Die Aussichten für Tablets werden nicht besser, wenn man berücksichtigt, dass immerhin 36 Prozent der Nutzer in den USA und Europa in naher Zukunft ein Smartphone mit großem Display erwerben wollen.

Microsoft Surface Pro 2017 jetzt bestellen
Intel Core M3
Intel Core i5
Intel Core i5
4 GB RAM
4 GB RAM 8 GB RAM
128 GB SSD 128 GB SSD 256 GB SSD
Intel HD 615 Grafik Intel HD 620 Grafik Intel HD 620 Grafik
949 € 1.149 € 1.449 €
Zum MicrosoftStore

Zu Notebooksbilliger
Zum MicrosoftStore

Zu Notebooksbilliger
Zum MicrosoftStore

Zu Notebooksbilliger
Intel Core i7 Intel Core i7 Intel Core i7
8 GB RAM 16 GB RAM 16 GB RAM
256 GB SSD 512 GB SSD 1 TB SSD
Intel Iris Graphics 640 Intel Iris Graphics 640 Intel Iris Graphics 640
1.799 € 2.499 € 3.099 €
Zum MicrosoftStore

Zu Notebooksbilliger
Zum MicrosoftStore

Zu Notebooksbilliger
Zum MicrosoftStore

Zu Notebooksbilliger


Tablet, Samsung, Octacore, Android Tablet, Samsung Galaxy Tab A 10.1, Samsung Galaxy Tab A 10.1 (2016), Samsung Tablet, SM-T580, SM-T585 Tablet, Samsung, Octacore, Android Tablet, Samsung Galaxy Tab A 10.1, Samsung Galaxy Tab A 10.1 (2016), Samsung Tablet, SM-T580, SM-T585 Samsung
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:15 Uhr Netgear EX7500-100PES Nighthawk X4S Tri-Band WLAN Repeater (SmarNetgear EX7500-100PES Nighthawk X4S Tri-Band WLAN Repeater (Smar
Original Amazon-Preis
125,85
Im Preisvergleich ab
112,54
Blitzangebot-Preis
104,99
Ersparnis zu Amazon 17% oder 20,86

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden