Acer Iconia One 7 B1-790: Simpel-Tablet mit Android 7.0 neu aufgelegt

Tablet, Acer, Iconia Tab, Acer Iconia One 7, Acer Iconia One 7 B1-790, B1-790 Bildquelle: Acer
Der taiwanische Hersteller Acer frischt in Kürze sein günstigstes Android-Tablet auf und bringt mit dem Acer Iconia One 7 B1-790 eine neue Variante auf den Markt. Technisch bleibt das noch nicht offiziell angekündigte Gerät zwar weitestgehend identisch, aber immerhin ist ein Upgrade auf Android 7.0 "Nougat" Teil der Aktualisierung.
Das Acer Iconia One 7 B1-790 wurde zwar noch nicht offiziell angekündigt, taucht aber schon jetzt bei diversen Händlern auf. Es handelt sich um ein einfaches Low-End-Tablet, das mit einem recht leistungsfähigen Quadcore-Prozessor von MediaTek daherkommt und, wie der Name schon andeutet, mit einem 7-Zoll-Display ausgerüstet ist.

Acer Iconia One 7 B1-790Acer Iconia One 7 B1-790Acer Iconia One 7 B1-790Acer Iconia One 7 B1-790

Der IPS-Bildschirm ist mit 1280x720 Pixeln ausreichend hochauflösend, dürfte aber keine Sonderpreise in Bildqualität gewinnen, auch wenn die Blickwinkelstabilität wegen der IPS-Technik recht gut ausfällt. Die technische Basis bildet hier der vierkernige MediaTek MT8163, dessen ARM Cortex-A53-Kerne mit 1,3 Gigahertz arbeiten.

Der Arbeitsspeicher fällt mit einem Gigabyte recht begrenzt aus, es sind aber immerhin 16 GB interner Flash-Speicher integriert. Eine Erweiterung mittels MicroSD-Kartenslot ist ohne weiteres möglich. Die Kameras fallen dem niedrigen Preis entsprechend mit jeweils VGA- (Front) und 2-Megapixel-Sensor absolut unterirdisch aus, so dass man mit dem Iconia One 7 wohl besser keine Videos oder Fotos aufnehmen sollte.

Gefunkt wird mittels N-WLAN und Bluetooth 4.0. Das 250 Gramm leichte Tablet ist mit einem 2780mAh-Akku ausgerüstet, der für eine Laufzeit von rund sechs Stunden ausreichen soll. Optisch hat sich gegenüber dem Vorgänger wenig getan, denn Acer hat wohl nur die Rückseite leicht geändert, so dass sie nun in "Leder-Optik" erscheint - aber natürlich noch immer aus einfachem Kunststoff besteht.

Das Acer Iconia One 7 B1-790 läuft mit Android 7.0 "Nougat" und ist laut dem WinFuture-Preisvergleich bereits bei einigen deutschen Händlern auf Lager, die das Gerät für knapp 119 Euro anbieten. In den USA werden allerdings noch deutlich niedrigere Preise genannt, die teilweise unter 90 Dollar liegen. Der technisch fast identische Vorgänger mit Android 6.0 wird derzeit in Großbritannien von Amazon für knapp 70 Euro verkauft. Tablet, Acer, Iconia Tab, Acer Iconia One 7, Acer Iconia One 7 B1-790, B1-790 Tablet, Acer, Iconia Tab, Acer Iconia One 7, Acer Iconia One 7 B1-790, B1-790 Acer
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Zur Gamescom: Acer Monitor
Zur Gamescom: Acer Monitor
Original Amazon-Preis
499
Im Preisvergleich ab
494
Blitzangebot-Preis
419
Ersparnis zu Amazon 16% oder 80

Tipp einsenden