Schlechtest gehütetes Geheimnis der Welt: OnePlus 5 zeigt sich erneut

OnePlus, Bild, OnePlus 5 Bildquelle: Android Police
Morgen wird das OnePlus 5 offiziell vorgestellt, der chinesische Hersteller verzichtet aber auf ein aufwändiges Echtwelt-Event, sondern lässt die Hüllen per Online-Präsentation fallen. Und das wohl auch aus gutem Grund: Denn viel hätte man bei einem Event nach den zahlreichen Leaks auch nicht zu zeigen.

Millionenpublikum

Ob OnePlus aus der Not eine Tugend macht, man selbst die Leak-Maschine in den vergangenen Wochen beliefert hat oder das OnePlus 5 einfach nur das am schlechtesten gehütete Geheimnis der Technikwelt ist: Das Startup hat jedenfalls nun auch ganz offiziell sein neuestes Smartphone (komplett) gezeigt und zwar in einem kurzen Werbespot in Indien.

Man hat diesen Spot auch nicht versteckt, sondern im Rahmen der ICC Champions Trophy gezeigt. Das Turnier gilt als das zweitwichtigste in dieser Sportart und angesichts der immensen Popularität von Cricket in Indien kann man davon ausgehen, dass sehr viele Menschen die Werbung gesehen haben.



In dem einige Sekunden langen Werbespot erinnert man die indischen Zuschauer zum einen daran, dass das OnePlus 5 morgen vorgestellt wird. Zum anderen aber zeigt man das Gerät auch von allen Seiten und teilt mit, dass das Smartphone am indischen Markt ab dem 22. Juni verfügbar sein wird.

OnePlus 5OnePlus 5OnePlus 5OnePlus 5
OnePlus 5OnePlus 5OnePlus 5OnePlus 5

Das stellt auch die endgültige Bestätigung dar, dass der Fingerabdrucksensor tatsächlich an der Unterseite der Gerätefront platziert ist. Zweifel gab es daran aber keine, denn der obere Teil ist bereits als Leak bzw. offizielles Bildmaterial zu sehen gewesen. Und dabei war zu erkennen, dass der Sensor sich nicht auf der Rückseite befindet, es blieb also nur noch die Position, an der der Sensor jetzt auch ist.

Technische Daten oder vergleichbare Informationen hat der Werbespot keine zu bieten, OnePlus erwähnt lediglich, dass man mit der Doppel-Kamera schärfere Bilder schießen kann. Das allerdings ist seit längerem bekannt und wird von OnePlus auch offiziell kommuniziert.

Siehe auch: Neue Bilder zeigen OnePlus 5 von allen Seiten - Preis nicht ganz so hoch? OnePlus, Bild, OnePlus 5 OnePlus, Bild, OnePlus 5 Android Police
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:30 Uhr LG 65 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
LG 65 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
1.818,99
Im Preisvergleich ab
1.799,00
Blitzangebot-Preis
1.529,00
Ersparnis zu Amazon 16% oder 289,99

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden