Deutsche Glasfaser: Kunden können symmetrische 500 Mbit/s buchen

Glasfaser, Licht, Fiber Bildquelle: Alex Blackie
Der Provider Deutsche Glasfaser (DG) hat sein Tarif-Portfolio aufgestockt und bietet seinen Kunden jetzt auch Internet-Anbindungen mit einer Bandbreite von 500 Megabit pro Sekunde an. Damit setzt sich das Unternehmen weit von den klassischen Anbietern ab - immerhin gibt es diese Bandbreite in beide Richtungen.

Infografik: Deutsches Web zu langsamDeutsches Web zu langsam für die Weltspitze
Die höchsten Downstream-Werte erreichen auf den klassischen Infrastrukturen aktuell die Betreiber der TV-Kabelnetze. Allerdings muss man sich die verfügbaren Kapazitäten hier mit anderen Nutzern teilen und bekommt auch nur vergleichsweise miserable Upstream-Werte geboten. Bei den VDSL-Angeboten ist der Unterschied zwischen den Übertragungs­richtungen zwar nicht ganz so krass, dafür gibt es hier nur mit Glück gerade einmal 100 Megabit im Downstream.

Auf echten Glasfaser-Anschlüssen, wie sie von DG verlegt werden, können relativ frei Angebote mit satten Übertragungsraten in alle Richtungen offeriert werden. Die neue 500-Megabit-Option kostet dabei im Normalfall 79,99 Euro im Monat. Das ist hier allerdings nur im zweiten Jahr der Vertragslaufzeit der Fall, in den ersten zwölf Monaten gilt der Einführungspreis von 24,99 Euro im Monat.

Basis-Tarif lohnt sich nicht

Buchen kann man den Premium-Tarif aktuell eigentlich immer, wenn ohnehin gerade ein neuer Vertrag abgeschlossen werden muss. Denn die 24,99 Euro im Monat sind im ersten Jahr der Einheitspreis für alle Anbindungen. Während dieser Zeit kann man sich entscheiden, welchen Anschluss man im zweiten Jahr dann tatsächlich benötigt oder haben möchte. Der Standard-Tarif liegt dann bei 49,99 Euro im Monat und bietet symmetrische 200 Megabit pro Sekunde.

Der Griff zum 5 Euro billigeren Basis-Angebot lohnt sich dann im Grunde nicht: Für 44,99 Euro im Monat gibt es hier dann "nur" 100 Megabit in beide Richtungen und die in den anderen Tarifen enthaltene Festnetz-Flatrate fällt gleich noch mit weg. Wer gelegentlich telefoniert dürfte hier durch die zusätzlichen Gebühren die eingesparten 5 Euro schnell wieder aufbrauchen.

Großer Internet-Vergleichs-Rechner
Glasfaser, Licht, Fiber Glasfaser, Licht, Fiber Alex Blackie
Mehr zum Thema: DSL
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:33 Uhr TP-Link AC750 Dualband WLAN Repeater RE200(433 Mbit/s(5GHz) +300 Mbit/s(2,4GHz) , 1 Port, WPS, kompatibel mit allen WLAN Geräten)TP-Link AC750 Dualband WLAN Repeater RE200(433 Mbit/s(5GHz) +300 Mbit/s(2,4GHz) , 1 Port, WPS, kompatibel mit allen WLAN Geräten)
Original Amazon-Preis
30,99
Im Preisvergleich ab
24,79
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 36% oder 11,01

Tipp einsenden