Skype Mingo: Microsoft startet erweiterte App für Android-Smartphones

Microsoft, Android, App, Logo, Skype, Voip, Skype Mingo Bildquelle: Microsoft
"Skype und mehr" ist das neue Motto der Kommunikations- und Voice-over-IP-Anwendung von Microsoft. Diese trägt den Untertitel Mingo und bietet zu den üblichen Skype-Features volle Telefon-Funktionalität. Das bedeutet im Wesentlichen, dass man sie als Basis für herkömmliche Telefonanrufe sowie das Verschicken von SMS einsetzen kann.

Alpha

Skype Mingo steht ab sofort im Google Play Store als Alpha-Version bereit, der Eintrag bietet Informationen über die Funktionen sowie einige Screenshots, installieren lässt sich die Anwendung aber bisher nicht (via MSPowerUser). Das liegt sicherlich daran, dass die App bisher nur in einer sehr frühen Fassung existiert (eben eine "Alpha") und vermutlich noch einigermaßen instabil ist bzw. noch zahlreiche Bugs aufweist.

Beschrieben wird Skype Mingo als das "ultimative Kommunikations-Hub": Die App bietet (oder besser gesagt "wird bieten") natives Durchführen von Telefongesprächen, das Versenden von SMS und das Management der Kontakte. Dazu kommt natürlich der volle Umfang des herkömmlichen Skype, also VoIP-Gespräche per Audio und Video, Messenger etc.

Skype MingoSkype MingoSkype MingoSkype Mingo
Skype MingoSkype MingoSkype MingoSkype Mingo

Schlank und schnell

Microsoft schreibt in der App-Beschreibung, dass Skype Mingo für Geschwindigkeit optimiert ist und entsprechend schlank und schnell ist. Zudem soll die Anwendung dem Nutzer helfen, Geld zu sparen, da sie "fortgeschrittene Features" wie Economical Calling - also etwa die bereits bekannten günstigen VoIP-Anrufe via Skype (ins Festnetz) - sowie On-Demand-Synchronisation biete (Platzhalter wie bei OneDrive), so das Redmonder Unternehmen.

Außerdem bringt Skype Mingo eine integrierte Datennutzungsstatistik mit sich. Eine große Rolle spielen schließlich Bots, man bekommt Zugang zu "tausenden Skype-Bots", schreibt Microsoft.

Das klingt sicherlich vielversprechend, es ist aber nicht bekannt, wann Microsoft die App für die Allgemeinheit freischaltet. Denn aktuell bekommt man bei einem Betätigen des Installieren-Knopfes lediglich angezeigt, dass Skype Mingo mit keinem der Geräte kompatibel sei. Microsoft, Android, App, Logo, Skype, Voip, Skype Mingo Microsoft, Android, App, Logo, Skype, Voip, Skype Mingo Microsoft
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden