HP Lap Dock: Zubehör fürs Elite X3 zum Preis von 713 Euro gelistet

Laptop, Hp, Hewlett-Packard, Hewlett Packard, Elite X3 Bildquelle: HP
Ursprünglich sollte HPs Lap Dock für das Business-Smartphone Elite X3 im Spätsommer dieses Jahres erscheinen. Aus dieser Planung wurde allerdings nichts, sodass auch weiterhin kein Liefertermin bekannt ist. Nun ist aber ein Preis durch die Auflistung des Produkts im HP Online Store bekannt geworden. Das Dock soll etwa 713€ kosten.
Mit dem Elite X3 hat HP dieses Jahr eine hauptsächlich für Geschäftskunden gedachte Smartphone-Lösung auf den Markt gebracht. Die Spezifikationen können sich sehen lassen: In dem Windows Mobile-Gerät ist ein Snapdragon 820 verbaut, der von vier Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt wird. Das knapp sechs Zoll große Display kommt mit der AMOLED-Technologie und besitzt eine Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln.

Lap Dock Elite X3Lap Dock Elite X3Lap Dock Elite X3Lap Dock Elite X3

Bereits im Frühjahr angekündigt

Eine Erweiterung wurde schon auf dem Mobile World Congress (MWC) im Frühjahr des Jahres in Barcelona vorgestellt. Damals zeigte der Hersteller einen Prototyp des sogenannten Lap Docks, welches das Smartphone zu einem vollwertigen Laptop erweitern sollte. Funktionstüchtig war dieser allerdings noch nicht.


Nun wird das Dock zumindest in HPs eigenem Online-Store gelistet. Es kann ausschließlich mit dem hauseigenen Smartphone Elite X3 verwendet werden und soll einzeln etwa 713 Euro kosten. Ein Datum für die Auslieferung gibt es nach wie vor nicht - ebenso kann das Produkt auch noch nicht vorbestellt werden. Vermutlich wird ein Vertrieb offiziell ausschließlich an Geschäftskunden erfolgen, wie es bereits beim Elite X3 der Fall war. Mittlerweile ist das Smartphone auch bei Amazon erhältlich.

Dock kommt mit großem Akku

Das Lap Dock verbindet sich drahtlos mit dem Smartphone. Es ist ein eigenständiger Akku verbaut, der für ungefähr 20 Stunden Betriebszeit reichen sollte. Eine separate Anschaffung eines Notebooks wird überflüssig gemacht - für Unternehmen dürfte es auch erheblich von Vorteil sein, nur noch das Smartphone konfigurieren und verwalten zu müssen, anstatt eines weiteren Computers.

Bisher ist lediglich bekannt, dass in dem HP Lap Dock ein 12,5-Zoll großes Display zum Einsatz kommen wird. Dazu wird es, wie für einen gewöhnlichen Laptop üblich, eine eigene Tastatur und eine Reihe an Anschlussmöglichkeiten besitzen. Laptop, Hp, Hewlett Packard, Elite X3 Laptop, Hp, Hewlett Packard, Elite X3 HP
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren51
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden