Samsung erklärt, warum die Galaxy Note 7-Akkus "explodieren"

Samsung, Samsung Galaxy, Akku, Galaxy Note, Samsung Galaxy Note 7, Galaxy Note 7, Explosion, Samsung Galaxy Note7, Brandgefahr Bildquelle: Reddit/Crushader
Für Samsung ist das Galaxy Note 7 so etwas wie der Super-GAU. Denn das Phablet, mit dem man den aktuellen Erfolgslauf fortsetzen wollte, sorgt seit Tagen und Wochen für negative Schlagzeilen. Verantwortlich dafür sind die Akkus, bei denen es zu explosionsartiger Überhitzung kommen kann. Nun haben die Koreaner erstmals genauer erklärt, was los ist.

FAQ nennt Details

Der koreanische Konzern hat seine britische Webseite zur Umtauschaktion um einen FAQ-Bereich ergänzt, dort erläutert der Elektronikhersteller erstmals genauer, was das Problem beim Galaxy Note 7 ist (via Phone Arena). Anfangs sprach das Unternehmen nur von Qualitätsproblemen, später bestätigte man, dass tatsächlich die Akkueinheit für die Vorfälle verantwortlich ist. Bestätigt sind derzeit 35 und täglich kommen neue dazu (allerdings kann man den einen oder anderen Trittbrettfahrer mit der Absicht eines Versicherungsbetrugs wohl nicht 100-prozentig ausschließen). Samsung Galaxy Note 7Treffen sich Anode und Kathode... Samsung schreibt noch einmal, wenig überraschend, dass die Akkuzelle dafür verantwortlich ist. Genauer gesagt geht es um die von Samsung SDI hergestellten Akkus (was Samsung selbst aber nicht bestätigt), dabei handelt es sich um ein Tochterunternehmen von Samsung, dieses stellt Bildschirme und eben Batterien her.


Samsung schreibt, dass es zur Überhitzung kommt, wenn Anode und Kathode in Kontakt kommen, also die Barriere dazwischen durchbrochen wird. Dies sei aber "ein sehr seltener Herstellungsfehler". Das Unternehmen betont, dass das ausschließlich ein Problem der Akkus des Galaxy Note 7 sei, andere Geräte seien dagegen nicht betroffen.

Der Konzern hat bisher nicht bestätigt, dass seine Tochter Samsung SDI für das Akku-Debakel verantwortlich ist, diese Information stammt von koreanischen Medien. In der FAQ wird das sogar angesprochen, Samsung beantwortet diese Frage (selbst) aber ausweichend und meint, dass man stets mit "mehreren Zulieferern" zusammenarbeite.

Siehe auch: Galaxy Note 7 - Samsung nennt Details zum Umtausch in Deutschland Samsung, Samsung Galaxy, Akku, Galaxy Note, Samsung Galaxy Note 7, Galaxy Note 7, Explosion, Samsung Galaxy Note7, Brandgefahr Samsung, Samsung Galaxy, Akku, Galaxy Note, Samsung Galaxy Note 7, Galaxy Note 7, Explosion, Samsung Galaxy Note7, Brandgefahr Reddit/Crushader
Mehr zum Thema: Stromversorgung
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren67
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden