iPads jetzt mit mehr Speicherplatz fürs gleiche Geld bzw. günstiger

Tablet, Apple Ipad, iPad 2 Bildquelle: Apple
Apple hat gestern noch an der Preisschraube für das iPad-Lineup gedreht. Erfreulicherweise bekommt der Kunde jetzt mehr Speicherplatz für sein Geld, Apple streicht zudem die Modelle mit nur 16 GB Speicherplatz und teilweise die Varianten mit 64 GB.
Zusammengefasst: Apple senkt die iPad-Preise nach dem aktuellen Wissensstand weltweit bei allen Varianten, die derzeit bei Apple direkt verkauft werden. Das sind aktuell das iPad mini 2, das iPad mini 4, das iPad Air 2, das iPad Pro 9,7 Zoll sowie das iPad Pro 12,9 Zoll. Die anderen Modelle gibt es bereits nicht mehr bei Apple.
iPad PreisänderungenDie alten Modellvarianten sind seit gestern... iPad Preisänderungen... überholt und haben neue Preise bekommen.

Sparen bei großen Speichern

Schaut man auf die einzelnen Modelle ist es mit der Preissenkung etwas komplizierter. Teilweise fallen Speichergrößen weg, und teilweise gibt es höhere Ersparnisse bei den größeren Speichervarianten. So konnte man beim alten iPad mini 2 bisher zwischen einem 16 GB- und einem 32 GB-Modell auswählen. Künftig gibt es nur noch das 32 GB-Modell. Den Einstiegspreis für das 32 GB-Modell hat Apple nun von zuvor 439 Euro für das 16 GB-Modell auf 429 Euro für 32 GB gesenkt. Man spart also doppelt, denn der Einstiegspreis ist um zehn Euro günstiger und man bekommt die doppelte Speicherkapazität.
iPad PreisänderungenMindestens zehn Euro lassen sich jetzt bei... iPad Preisänderungen... allen Modellen sparen.
Beim iPad mini 4 fällt ebenfalls das 16-GB-Modell weg und auch das 64 GB-Modell gibt es jetzt nicht mehr. Man kann nun zwischen 32 GB und 128 GB wählen. Die Preise für das 32 GB- und das 128 GB-Modell liegen jeweils zehn Euro unter dem ehemaligen Preis für 16 und 64 GB.

Beim iPad Air 2 fallen die bisherigen Varianten mit 16 und 64 GB beide weg, es gibt jetzt 32 GB oder 128 GB.

Die angebotenen Speicher-Varianten bleiben beim iPad Pro mit 9,7 und mit 12,9 Zoll gleich. Es gibt 32, 128 und 256 GB. Preissenkungen wurden aber auch hier möglich, zwar jeweils nur um gute zehn Euro bei den 32 GB-Modellen, mehr wird es aber bei den größeren Speichern. Die größte Ersparnis ergibt sich beim 256 GB iPad Pro mit LTE, Apple möchte dafür jetzt nur noch 1.269 Euro anstelle von 1.419 Euro.

Prüfen vor Kauf

Diese Preise sowie die Größenverfügbarkeit beziehen sich nur auf den Verkauf direkt durch Apple. Bei anderen Händlern kann es noch Restposten mit den kleineren Speichervarianten geben, wobei sich jetzt vielleicht noch das eine oder andere Schnäppchen machen lässt. Durch die Preisänderungen sollte man aber sehr genau schauen, ob man wirklich spart oder nicht.

iPhone & iPad sind jetzt
die beliebtesten Geräte im Gamingbereich
Tablet, Apple Ipad, iPad 2 Tablet, Apple Ipad, iPad 2 Apple
Mehr zum Thema: iPad
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:15 Uhr MUSIC ANGEL Lautsprecher der Magnetschwebe mit Bluetooth 4.0 Multifarben LED kabellos 360 Grad mit den Mikrofon
MUSIC ANGEL Lautsprecher der Magnetschwebe mit Bluetooth 4.0 Multifarben LED kabellos 360 Grad mit den Mikrofon
Original Amazon-Preis
89,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
71,89
Ersparnis zu Amazon 20% oder 18,10
Nur bei Amazon erhältlich

Preisvergleich iPad mini 4 32GB

Tipp einsenden