Ein Fest für Grumpy Cat: Erbitterter Rechtestreit geht in die Vollen

Meme, katze, Grumpy Cat Bildquelle: Grumpy Cat Limited
Selbst eines der schönsten Meme, die das Internet in den letzten Jahren zu bieten hatten, wird jetzt von der schnöden Auseinandersetzung um Geld heimgesucht. Die Besitzer der berühmten "Grumpy Cat" wollen von einem Kaffee-Verkäufer satte 600.000 Dollar haben.
Die schlecht gelaunt guckende Katze sorgte in diversen Zusammenhängen für Erheiterung und bisher bekam auch niemand Probleme, wenn er die kursierenden Bilder im Netz für eigene Kreationen einsetzte. Die Besitzer wollen allerdings zumindest die Kontrolle über die kommerzielle Verwertung der Popularität behalten und haben daher schon vor einiger Zeit eine Firma namens Grumpy Cat LLC gegründet.

Mit dieser ziehen sie gegen den kalifornischen Kaffee-Zubereiter Grenade Beverage vor Gericht, berichtete das Magazin TorrentFreak. Diesem werden mehrere Verletzungen von Urheberrechten und Vertragsbrüche vorgeworfen. Der Streit zieht sich schon seit einiger Zeit zwischen den Anwälten und mit vorgerichtlichen Verfahren hin. Grenade ist aber bisher nie in einer Weise auf die Rechteinhaber eingegangen, die diese für angemessen hielten - so dass nun offiziell Klage bei einem Bundesgericht eingereicht wurde.

Grumpy CatGrumpy CatGrumpy CatGrumpy Cat
Grumpy CatGrumpy CatGrumpy CatGrumpy Cat

Ursprünglich arbeiteten beide Seiten gut zusammen. Grenade meldete sich bei den Besitzern der Katze und schloss einen ordentlichen Lizenzvertrag ab, um ein Produkt namens "Grumppuccino" zu verkaufen. Allerdings begann die Firma irgendwann auch andere Produkte auf den Markt zu bringen, die mit dem Bild der Katze versehen waren. Hinzu kamen Merchandise-Artikel. Auch die Webseite Grumpycat.com wurde von dem Kaffee-Unternehmen betrieben - und ist derzeit ebenso offline wie diverse zugehörige Social Media-Kanäle.

Neben den Copyright-Verletzungen spielt in der Klage auch der Bruch des ursprünglich ausgehandelten Vertrages eine Rolle. Aufgrund dessen sollen der Kaffee-Firma nun auch die bestehenden Rechte entzogen werden. Grenade will sich allerdings gegen die Vorwürfe zur Wehr setzen und reichte zusammen mit dem Unternehmen Grumpy Beverage eine Gegen-Stellungnahme ein. In dieser wird hergeleitet, warum man durchaus legal verschiedene Kaffee-Produkte mit der Grumpy Cat-Marke versehen habe und auch die Webseite an sich keine Verletzung des Copyrights darstellte.

Die Katze, es ist ein Weibchen, heißt eigentlich Tardar Sauce und ist erst vier Jahre alt. Das Tier ist ein Mischling und die Mutter sowie wahrscheinlich auch der Vater sind zwei Katzen, die meistens recht freundlich dreinblicken. Tardar Sauce wurde jedoch mit einem Gendefekt geboren, der zum Feld der Kleinwüchsigkeit gehört und ihr das markante Aussehen verpasste. Meme, katze, Grumpy Cat Meme, katze, Grumpy Cat Grumpy Cat Limited
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
559,99
Im Preisvergleich ab
529,00
Blitzangebot-Preis
499,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 60,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden