Touchscreen-Riese: 65-Zoll-Tablet mit 4K und Tegra X1 für 4000 $

Tablet, Android Tablet, XXL, 4-K-Display Bildquelle: Fuhu
Das US-amerikanische Unternehmen Fuhu hat auf der CES ein Produkt vorgestellt, das in Sachen Größe und Preis aus dem Rahmen fällt. Das Topmodell der nabi Big Tab-Reihe kostet 4000 Dollar und bietet dafür einen 65-Zoll-4K-Touchscreen und eine Nvidia Tegra X1-CPU.

Sehr groß für die Kleinen

Die in Deutschland bisher kaum bekannte Firma Fuhu arbeitet laut eigenen Angaben an "neuen Erfahrungen, die speziell für Kinder gemacht wurden, aber auch gut genug für Erwachsene sind". Unter dem Markennamen "nabi" vertreibt das Unternehmen mit Sitz in Los Angeles für Kinder optimierte Tablets. Auf der CES macht Fuhu jetzt mit der neuen BigTab-Produktfamilie auf sich aufmerksam. Fuhu nabi Big TabDas nabi Big Tab im 65-Zoll-Format Die Produkte werden dem großen Namen in diesem Fall definitiv gerecht. Das Top-Modell der jetzt vorgestellten BigTab-Reihe bietet eine Bildschirmdiagonale von 65 Zoll und soll dank "40 Punkt Capacitive Touch"-Technologie zur Touchscreen-Schaltzentrale der Familie werden. Neben dem XXL-Spitzengerät sollen auch Modelle mit 32, 43 und 55 Zoll angeboten werden, die entweder an die Wand montiert oder - wie bei der CES vom Hersteller demonstriert - in Möbel eingelassen werden können. Fuhu nabi Big TabNase-Plattdrücken auf 4K-Display

Gute Technik zum sehr hohen Preis

Die Technik, die Fuhu in sein neues Produkt irgendwo zwischen zu großem Tablet und Smart-TV mit Touchscreen einbaut, kann sich durchaus sehen lassen. So sollte sich das 65-Zoll-Modell dank seiner Ultra-HD-Auflösung von 3840 × 2160 Pixeln auch von seiner scharfen Seite zeigen, wenn es, wie auf den Produktbildern zu sehen ist, mit sehr wenig Abstand benutzt wird.

Darüber hinaus verbaut der Hersteller den erst vor Kurzem enthüllten Nvidia Tegra X1-Prozessor, dessen acht Rechenkerne von einer einer Maxwell-GPU mit 256 Kernen sowie 4 GB RAM unterstützt werden. Als Betriebssystem kommt eine nicht genauer benannte Android-Version zum Einsatz, die mit Fuhus hauseigenem Blue Morpho OS überlegt wird. Zur weiteren Ausstattung des größten BigTab-Modells zählen ein WLAN-Modul, Bluetooth, NFC und ein HDMI-Input.

Die Größe und Hardware schlägt sich allerdings auch deutlich auf den Preis nieder. Fuhu will für das beschriebene Spitzenmodell einen Preis von rund 4000 Dollar verlangen. Gibt man sich mit dem 55 Zoll-Modell zufrieden, kann man dieselbe Technik "schon" ab 2499 Dollar erwerben. Tablet, Android Tablet, XXL, 4-K-Display Tablet, Android Tablet, XXL, 4-K-Display Fuhu
Mehr zum Thema: CES
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

CES Tweets

Tipp einsenden