Microsoft Lumia 535 vorgestellt: 5-Zoll-Smartphone für 119 Euro

Microsoft Lumia, Microsoft Lumia 535, Lumia 535 Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat soeben sein erstes Smartphone ohne Nokia-Branding vorgestellt. Wie erwartet handelt es sich tatsächlich um das Microsoft Lumia 535, das nicht nur mit einem 5-Zoll-Display, sondern tatsächlich mit zwei 5-Megapixel-Kameras ausgerüstet wird. Der Preis? 119 Euro in Deutschland.

Leaks bestätigt

Das Microsoft Lumia 535 entspricht weitestgehend den vorab bekannt gewordenen Spezifikationen. Das Gerät hat also ein 5 Zoll großes IPS-Display, dessen Auflösung allerdings anders als von der chinesischen Kommunikationsaufsicht bei nur 960x540 Pixeln liegt, auch wenn diese Zahl ebenfalls vorab die Runde machte. Microsoft spricht selbst von einem 5x5x5-Smartphone, wegen der Display-Größe und den beiden Kameras.

Microsoft Lumia 535Microsoft Lumia 535Microsoft Lumia 535Microsoft Lumia 535

Leider wird das Gerät also nicht mit 1280x720 Pixeln arbeiten, sondern eine für die Größe recht geringe Pixeldichte von 220 PPI aufweisen. Immerhin gibt es eine für die Preisklasse höchst ungewöhnliche kratzfeste Display-Abdeckung aus Corning Gorilla Glass 3 und außerdem wird auch wieder der "High-Brightness-Mode" geboten, welcher das Display im Freien besonders hell und somit gut ablesbar machen soll.

Außerdem gibt es jeweils eine 5-Megapixel-Kamera auf der Vorder- und Rückseite. Während die rückwärtige Kamera mit einem 1/4-Zoll-Sensor, F/2.4-Blende und einer 28-Millimeter-Linse sowie Blitz und Autofokus ausgerüstet ist, nutzt die Frontkamera ebenfalls eine Auflösung von 5 Megapixeln, muss aber ohne den Luxus eines Autofokus oder Blitzes auskommen. In beiden Fällen liegt die Videoauflösung bei maximal 480p.


Das Lumia 535 läuft wie erwartet auf Basis des Qualcomm Snapdragon 200 Quadcore-SoC, der mit seien vier 1,2 Gigahertz schnellen Kernen und einer Adreno 305 Grafikeinheit ausreichend Leistung bieten sollte, um das gering auflösende Display ruckelfrei zu versorgen. Der Chip enthält auch ein weltweit nutzbares 3G-Modem, wobei maximal 42 MBit/s per HSPA+ erreicht werden - 4G-/LTE-Support fehlt dem Lumia 535 allerdings, was angesichts des niedrigen Preises aber wohl keine Überraschung sein dürfte.

Microsoft Lumia 535Microsoft Lumia 535Microsoft Lumia 535Microsoft Lumia 535
Microsoft Lumia 535Microsoft Lumia 535Microsoft Lumia 535Microsoft Lumia 535

Dafür wird das Lumia 535 jedoch sowohl als Single- als auch als Dual-SIM-Version auf den Markt kommen. N-WLAN, Bluetooth 4.0 und A-GPS sind natürlich ebenfalls an Bord. Es gibt immerhin ein ganzes Gigabyte Arbeitsspeicher und außerdem werden acht Gigabyte interner Flash-Speicher verbaut. Eine Erweiterung des Speichers um bis zu 128 Gigabyte ist möglich.

Anders als bei den anderen Low-End-Lumias muss man hier auch auf einen Helligkeitssensor nicht verzichten, sodass die Display-Beleuchtung automatisch geregelt werden kann. mit 1905mAh ist der Akku recht ordentlich dimensioniert. Microsoft will das Lumia 535 mit einer Reihe bunter Cover-Varianten anbieten, wobei die Farbe Cyan wiederkehrt und es neben Orange, Weiß und Schwarz nun auch Blau zur Auswahl gibt. Mit 8,8 Millimetern Bauhöhe und 146 Gramm ist das Lumia 535 in Sachen Gewicht und Dicke Durchschnitt.


Microsoft führt mit dem Lumia 535 auch das neueste Update für sein mobiles Betriebssystem Windows Phone 8.1 ein, das auf die Bezeichnung "Lumia Denim" hört. Es bringt neben dem Update 1 für das Betriebssystem auch noch einige andere Neuerungen mit sich, darunter die umbenannten und etwas überarbeiteten hauseigenen Lumia-Apps. Der Fokus liegt beim Lumia 535 zunächst auf asiatischen Märkten, denn in China, Hong Kong und Bangladesch wird das Gerät noch im November an den Start gehen. Der Verkaufspreis wird mit 110 Euro vor Steuern angegeben, so dass hierzulande wohl wie erwartet knapp 130 Euro dafür fällig werden dürften.

Update: Inzwischen liegt auch die offzielle Preisempfehlung für Deutschland vor - das Lumia 535 soll in der Single-SIM-Version hierzulande für 119 Euro an den Start gehen. Die Verfügbarkeit soll innerhalb der "nächsten Wochen" gegeben sein. Microsoft Lumia, Microsoft Lumia 535, Lumia 535 Microsoft Lumia, Microsoft Lumia 535, Lumia 535 Microsoft
Mehr zum Thema: Windows 10 Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren42
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:20 Uhr MEDION LIFE P85111 MD 87295 WiFi Internet Radio mit 2.1 Soundsystem, Multiroom, DAB+, UKW Empfänger, DLNA
MEDION LIFE P85111 MD 87295 WiFi Internet Radio mit 2.1 Soundsystem, Multiroom, DAB+, UKW Empfänger, DLNA
Original Amazon-Preis
149,99
Im Preisvergleich ab
119,00
Blitzangebot-Preis
109,99
Ersparnis zu Amazon 27% oder 40

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden