Mangel an Programmier-Kenntnissen ist noch immer weit verbreitet

Laptop, Entwickler, Programmierer, Drupalcon Bildquelle: Kathleen Murtagh / Flickr
Zwar hat heute der überwiegende Teil der Menschen hierzulande Zugang zu Computern und vergleichbaren Systemen, doch sind die meisten noch auf fertige Anwendungen angewiesen. Individuelle Probleme über die Programmierung eines eigenen Programms lösen, können weiterhin nur wenige.
Erst jeder siebte Deutsche ab 14 Jahren (15 Prozent) ist schon einmal selbst aktiv mit einer Programmiersprache in Berührung gekommen. Das entspricht zehn Millionen Bundesbürgern, so das Ergebnis einer Untersuchung im Auftrag des IT-Branchenverbandes BITKOM. Zum Vergleich: 74 Prozent der Bevölkerung haben im Gegensatz dazu Kenntnisse in Fremdsprachen.

Diesen Vergleich hält man seitens der Verantwortlichen für die Studie durchaus angebracht. "Um an einer gleichzeitig globalen wie digitalen Gesellschaft teilnehmen zu können, sollten Programmierfertigkeiten genauso selbstverständlich sein wie Fremdsprachenkenntnisse", erklärte BITKOM-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder.

Vor allem Jüngere haben laut der Untersuchung schon in nennenswertem Umfang Erfahrungen mit Programmiersprachen gemacht. Dies hätten beispielsweise 28 Prozent der 14- bis 29-Jährigen angegeben. Bei den 30- bis 49-jährigen haben 21 Prozent schon einmal programmiert, bei den 50- bis 64-jährigen sind es 10 Prozent.

Die in Deutschland bekanntesten Programmiersprachen sind dabei Java und JavaScript, die fast jedem zweiten Deutschen (Java: 47 Prozent; JavaScript: 46 Prozent) zumindest vom Namen her vertraut sind. Jeder Dritte (35 Prozent) sagt, dass ihm die Programmiersprache Basic bekannt ist. Immerhin jeder Fünfte (22 Prozent) hat schon von PHP gehört.

Um die Werte längerfristig zu erhöhen, wird von verschiedenen Seiten seit Jahren gefordert, Informatik in der Schule zum Pflichtfach zu machen und dort entsprechende Kenntnisse zu vermitteln. Denn heute benötigen längst nicht mehr nur Programmierer entsprechende Fähigkeiten, auch in vielen anderen Berufen und Lebensbereichen kommt man weiter, wenn zumindest Grundkenntnisse darüber vorhanden sind, wie man die Erledigung verschiedener Aufgaben durch ein Programm durchführen lässt. Entwickler, Programmierer, nerd, geek, Slashdot Entwickler, Programmierer, nerd, geek, Slashdot Slashdot
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren71
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden