Akoya P2213T: Medion zeigt bei der IFA Multimode-Touch-Notebook

Medion, Akoya, Multifunktionsgeräte, MEDION AKOYA P2213T Bildquelle: Medion
Auch Medion kommt pünktlich zur IFA 2014 in Neuvorstellungslaune: Neben dem Akoya E1233T, einem neuen Windows-8.1-Tablet für 299 Euro wird der Konzern bei der großen Technik-Show in Berlin auch das Multimode-Touch-Notebook Akoya P2213T vorstellen.

2-in-1-Gerät mit drei Modi

Wie Medion heute in einer ausführlichen Pressemitteilung verlauten lies, wird es mit dem Akoya P2213T ab dem vierten Quartal ein neues 2-in-1-Gerät der Lenovo-Tochter in Deutschland zum Preis von 399 Euro zu kaufen geben. Neben seiner Doppel-Funktion als Notebook und Tablet bietet das Windows-Gerät - ähnlich wie das schon länger erhältliche Yoga-Ultrabook von Lenovo - einen Stand-Modus, indem das Tastatur-Dock um 300 Grad nach hinten gedreht wird. So soll das Akoya P2213T beispielsweise beim E-Book-Lesen, Filmeschauen oder bei Video-Konferenzen eine angenehmere Haltung ermöglichen.

MEDION AKOYA P2213T MEDION AKOYA P2213T MEDION AKOYA P2213T MEDION AKOYA P2213T

Für den Antrieb des neuen Medion-Multifunktions-Notebooks mit Touch-Display darf die Intel-Pentium-CPU N3540 sorgen, die mit einer Taktrate von bis zu 2,66 GHz arbeitet und von Intels HD-Grafikmodul unterstützt wird. Der Arbeitsspeicher ist ordentliche 8GB groß während für Daten ein 128 GB Flash Speicher in der Tablet-Einheit und bis zu 1000 GB in der Basis-Einheit verbaut wurde. Als Betriebssystem wird auf dem vielseitigen Notebook-Tablet-Mix Windows 8.1 inklusive Updates installiert sein. Dazu können "Akoya P2213T"-Käufer Office 365 kostenlos testen.

Display mit Dreh

Das IPS-Multitouch-Display des Akoya P2213T bietet auf 11,6 Zoll eine Full-HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln und setzt laut den offiziellen Angaben außerdem auf die sogenannte "Advanced Hyper Viewing Angle"-Technologie, die für einen besseren Betrachtungswinkel sorgen soll. Der integrierte Touch-Pen soll helfen, wenn präzise Eingaben erforderlich sind.

Zwei Lautsprecher und die "Home Theater"-Technologie von Dolby dürfen zwischen dem Filmabend und der Zock-Einheit für satten Sound sorgen. Über die Dolby-Tasten können außerdem schnell verschiedene Sound-Modi gewechselt werden. Für flotte drahtlose Anbindung setzt Medion auf den aktuellen WLAN-802.11ac-Standard und Bluetooth 4.0. An der Basis Einheit sind zwei USB-2.0-Pots zu finden, während im Tablet-Teil ein USB-3.0- und HDMI-Port im Micro-Format sowie ein Multikartenleser verbaut sind. Medion, Akoya, Multifunktionsgeräte, MEDION AKOYA P2213T Medion, Akoya, Multifunktionsgeräte, MEDION AKOYA P2213T Medion
Mehr zum Thema: IFA
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Interessante IFA Links

Tipp einsenden