Zalando kassiert Millionen-Subventionen von Bund und Ländern

E-Commerce, Versand, Lager Bildquelle: Axisadman (CC BY-SA 3.0)
Das Wachstum des Online-Händlers Zalando wird unter anderem auch durch ordentliche Subventionen unterstützt. Der Börsenkandidat Zalando gilt inzwischen als einer der größten Empfänger staatlicher Vergünstigungen und Zuwendungen im deutschen Einzelhandel.
Nach Recherchen des Magazins WirtschaftsWoche und des ZDF-Formats Frontal 21 wurden dem Berliner Unternehmen in den vergangenen Jahren zusammengerechnet bereits Fördermittel in Höhe von insgesamt mehr als 35 Millionen Euro bewilligt. Die Gesamtsumme setzt sich dabei aus Mitteln des Bundes sowie der Länder Berlin, Brandenburg und Thüringen zusammen, teilten die beiden Medien mit.

Dem Vernehmen nach erhielt Zalando dabei durch das Land Thüringen für die Ansiedlung des Logistikzentrums in Erfurt staatliche Fördermittel in Höhe von 22,4 Millionen Euro. Das Land Berlin stellte Zalando zwischen 2010 und 2013 laut der landeseigenen Zuwendungsdatenbank Investitionszuschüsse und Projektförderungen von 10,6 Millionen Euro zur Verfügung. Hinzu kamen 2,5 Millionen Euro aus dem Landes-Etat von Brandenburg, die das Unternehmen für die Ansiedlung eines Logistikzentrums in Brieselang im Havelland erhielt.

Zalando erklärte selbst, dass es sich bei einem Teil der Subventionen um so genannte "GRW-Mittel" zur Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur handelt. Diese kommen vom Bund und werden über die Länder an den jeweiligen Empfänger durchgeleitet. Das Bundeswirtschaftsministerium erklärte gegenüber den beiden Magazinen auf Nachfrage, dass Zalando im vergangenen Jahr "der größte Empfänger" entsprechender Fördermittel im Versandhandel gewesen sei.

Seitens des Zalando-Managements wollte man dabei aber klarstellen, dass längst nicht der gesamte Betrag in die Kassen des Unternehmens geflossen sei. Lediglich 16,4 Millionen Euro seien bisher ausgezahlt worden, betonte man. Der Versandhändler, der wegen der Arbeitsbedingungen in seinen Logistikzentren kritisiert wird, will seine bisherige Entwicklung im Herbst mit einem Börsengang versilbern. Werbung, E-Commerce, Zalando Werbung, E-Commerce, Zalando Zalando
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren53
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:00 Uhr 3x Brillance Glanz-Tönungs-Gel T862
3x Brillance Glanz-Tönungs-Gel T862
Original Amazon-Preis
8,85
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
7,08
Ersparnis zu Amazon 20% oder 1,77

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden