Cisco: 6.000 Beschäftigte sollen ausgetauscht werden

Logo, Cisco, Netzwerkausrüster Bildquelle: Cisco
Der Netzwerkausrüster Cisco hat angekündigt, dass binnen der kommenden zwölf Monate voraussichtlich bis zu 6.000 Beschäftigte ihre Kündigung erhalten werden. Die betroffenen Mitarbeiter sollen schlicht gegen andere Fachkräfte ausgetauscht werden.
Die Maßnahme sei somit eher eine Neuorganisation als eine Verkleinerung der Belegschaft, hieß es seitens des Unternehmens. Man reagiere damit auf die Veränderungen am Markt. Im Zuge dessen hat das Management nach eigenen Angaben vor, verstärkt Ressourcen auf Geschäftsbereiche zu verschieben, die die stärksten Wachstumsraten vorweisen können. Dazu gehören Segmente wie Cloud, Software und Sicherheit.

In diesen würden von den dort beschäftigten Mitarbeitern aber sehr spezielle Fähigkeiten abverlangt. Durch die Entlassungen in anderen Teilen der Belegschaft solle Raum geschaffen werden, um neu benötigte Fachkräfte einzustellen, argumentierte die Konzernführung. "Wenn wir nicht den Mut zu Veränderungen haben und den Wandel nicht anführen, werden wir zurückbleiben", sagte Cisco-Chef John Chambers.

Aktuell sind für den Netzwerkausrüster weltweit rund 74.000 Menschen tätig. Die Entlassungen werden somit also rund 8 Prozent der derzeitigen Mitarbeiter betreffen. Für den Umbau der Belegschaft plant Finanzchef Frank Calderoni aktuell 700 Millionen Dollar ein, von denen etwa die Hälfte in die Bilanzen des laufenden Quartals einfließen werden.

Cisco war es zuletzt zwar gelungen, in einigen Bereichen wie der Ausstattung für Datenzentren oder bei High End-Netzwerksystemen zu wachsen, dies wurde aber durch rückläufige Geschäfte in anderen Konzernteilen wieder zunichte gemacht. Insbesondere das Kerngeschäft mit Routern und Switches ist in der Breite unter Druck geraten, da Konkurrenten aus Asien technisch aufgeholt haben und billiger sind. Das führte dazu, dass Cisco in den letzten Jahren nur einen stagnierenden Umsatz vorzeigen konnte. Logo, Cisco, Netzwerkausrüster Logo, Cisco, Netzwerkausrüster Cisco
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:50 Uhr AFOUNDRY Dualband Wireless-AC Gigabit Router, 6 Externe Antennen, 3-Prozessoren, Metall-Computer-WiFi Router Verwendet im Heim, Unternehmen, Familienhäuser
AFOUNDRY Dualband Wireless-AC Gigabit Router, 6 Externe Antennen, 3-Prozessoren, Metall-Computer-WiFi Router Verwendet im Heim, Unternehmen, Familienhäuser
Original Amazon-Preis
91,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
73,59
Ersparnis zu Amazon 20% oder 18,40
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden