LG G3 bringt Turn-Around: Rekordverkaufszahlen sorgen für Gewinn

LG Electronics, LG G3, G3, LG G3 Launch Bildquelle: LG Benelux
Der südkoreanische Elektronikkonzern LG kann sich über ein gutes zweites Quartal des laufenden Geschäftsjahres freuen. Gerade die Smartphone-Sparte konnte kräftig zulegen und verkaufte so viele Geräte wie noch nie in einem Quartal. Der Erfolgsmotor war hier das neue Flaggschiff LG G3.
Wie LG mitteilte, wurde der Nettogewinn im zweiten Quartal gegenüber dem Vorjahr um 165 Prozent gesteigert, so dass das Unternehmen über alle Sparten hinweg auf einen Gewinn von umgerechnet knapp 400 Millionen Dollar kam. Der Umsatz betrug dank einer Steigerung um 7,7 Prozent gegenüber dem vorigen Quartal nunmehr fast 15 Milliarden US-Dollar.

LG profitierte nach eigenen Angaben unter anderem von einer deutlich gestiegenen Nachfrage bei seinen Smartphones. Das Unternehmen konnte im zweiten Quartal 2014 insgesamt 14,5 Millionen Smartphones verkaufen, was ein neuer Rekord ist und einer Steigerung gegenüber dem Vorjahreszeitraum um immerhin 20 Prozent entspricht.

Bei mehr als einem Drittel der verkauften Geräte handelte es sich nach Angaben des Herstellers um LTE-fähige Modelle. Der Umsatz der Mobilfunksparte stieg um 16 Prozent auf 3,51 Milliarden US-Dollar, während man mit 83,4 Millionen Dollar einen moderaten Profit erzielen konnte. Damit erzielte LG Mobile Communications erstmals seit drei Quartalen wieder einen Gewinn.

Einen Großteil des Erfolgs führt der Hersteller auf das große Interesse an seinem neuen Flaggschiff-Smartphone LG G3 zurück, wobei die Einnahmen vor allem im heimischen koreanischen Markt erzielt wurden. Weil das neue Modell erst seit kurzem außerhalb Koreas erhältlich ist, geht man für das dritte Quartal davon aus, dass die internationalen Verkäufe dann ebenfalls erhebliche Auswirkungen auf die Geschäftszahlen haben werden.

Für den weiteren Jahresverlauf kündigte LG die Einführung neuer Modelle seiner L-Serie von günstigen Smartphones und weiterer Modelle der G3-Serie an, zu denen unter anderem das kürzlich vorgestellte Mittelklasse-Modell LG G3 Beat gehören wird, das hierzulande als LG G3 s auf den Markt kommt. LG Electronics, LG G3, G3, LG G3 Launch LG Electronics, LG G3, G3, LG G3 Launch LG Benelux
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden