Chat-App Viber sendet Fotos unverschlüsselt

Messenger, Client, Viber Bildquelle: viber
Der Messenger-Dienst Viber hat allem Anschein nach seit dem jüngsten Update ein Sicherheitsproblem. Wie Security-Experten von der University of New Haven herausfanden, überträgt Viber Bilder und Videos unverschlüsselt an die App-Server.
Dadurch können versendete Fotos und Videos durch das Übertragungsproblem bis zu einer Woche lang von Unbefugten eingesehen werden, solang sie über die entsprechenden URLs verfügen. Um diese abzugreifen müssten sie allerdings bei der Übertragung abgefangen werden, versucht Viber in einer Erklärung selbst den Fehler zu entkräften. Das wäre nur über einen Hack möglich, beispielsweise in einem manipulierten öffentlichen WLAN. Die URLs werden ansonsten willkürlich vergeben, sodass es unwahrscheinlich sein soll, dass man beim ausprobieren auf eine Quelle eines anderen Nutzers kommen kann.

Dass dieses Szenario nicht unbedingt unmöglich oder unwahrscheinlich ist, haben die Experten von der Uni New Haven in einem Video demonstriert.


Nach einer Woche sind die öffentlichen Daten von den Servern dann nicht mehr abrufbar. Viber soll auf die Hinweise direkt von den Entdeckern der Sicherheitslücke bislang nicht reagiert haben. Dafür äußerte sich ein Verantwortlicher nach einem Medienbericht.



Update ist in Arbeit

Derzeit seien laut Firmeninformationen keine Nutzer direkt von dem Problem betroffen, also einem Hack zum Opfer gefallen. Das Unternehmen arbeitet an einem Sicherheits-Update, unterstrich der Pressesprecher auf Anfrage von CNet. Aktuell geht man davon aus, dass die Sicherheitslücke neu ist und nicht schon seit Anbeginn besteht.

Viber hat laut eigenen Angaben über 300 Millionen Nutzer weltweit. Die Anwendungen stehen für Windows, Windows Phone, iOS, Android, OS X, BlackBerry und Bada bereit. Aufgrund des günstigen Preises gegenüber anderen Diensten ist der VoIP-Anbieter eine echte Alternative, sollte aber bis zu einer Entwarnung nur eingeschränkt ohne Foto- und Videoversand genutzt werden. Messenger, Client, Viber Messenger, Client, Viber viber
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:30 UhrUSB 3.0 VGA Video Multi-Display Monitor Externe Kabel Adapter
USB 3.0 VGA Video Multi-Display Monitor Externe Kabel Adapter
Original Amazon-Preis
17,69
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
10,59
Ersparnis zu Amazon 0% oder 7,10
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden