Deutsche Ausgabe der Huffington Post ist gestartet

Deutschland, Huffington Post, Newsportal Bildquelle: Huffington Post
Keine neu gestartete Webseite hat in Deutschland in letzter Zeit so viele Diskussionen ausgelöst wie die deutsche Ausgabe der Huffington Post. Seit einigen Stunden ist die "HuffPo" nun online und die Reaktionen sind, gelinde gesagt, verhalten.
In den vergangenen Tagen herrschte viel Aufruhr in den Feuilletons der Republik: Der Start des deutschen Ablegers der in den USA sehr erfolgreichen Huffington Post stand kurz bevor und zahlreiche Journalisten kritisierten vor allem das Geschäftsmodell, das in Bezug auf Honorare auf ein Nicht-Bezahlmodell (und Autoren mit Reichweite "entlohnen" will) setzt. Deutsche Huffington Post gestartetSo sah die erste Startseite der deutschen Huffington Post aus... Wie Meedia schreibt, soll der deutsche Ableger der von Arianna Huffington gegründeten Seite laut Tomorrow-Focus-Manager Christoph Schuh bereits im dritten Jahr einen Profit abwerfen, in spätestens fünf Jahren will man zu den "Top-Playern" in Deutschland zählen. Drei Millionen Euro will man in den ersten drei Jahren in die Seite investieren und die Anzahl von derzeit 15 Redakteuren in diesem Zeitraum verdoppeln.

Heute Vormittag ist die Seite freigeschaltet worden und inzwischen dürften nur noch die wenigsten Kritiker vom Ende des klassischen Journalismus überzeugt sein. Denn viele Internet-Veteranen wird die Optik wohl an die Anfangstage des WWW erinnern, als man noch mit der Darstellung im Web herumexperimentiert hat.

Entsprechend groß die ist die Häme auf Twitter, mittlerweile finden sich um den Hashtag #HuffPostDE" zahlreiche wenig freundliche Umschreibungen für das Debüt der deutschen Huffington Post. Die Macher der Seite - Partner in Deutschland ist die zum Burda-Verlag gehörende Tomorrow Focus AG - sind vom Erfolg der Seite aber dennoch überzeugt. Deutsche Huffington Post gestartet...und so die Interpretation der Satire-Seite Der Postillon Am Treffendsten hat übrigens wieder einmal Der Postillion den Start der "HuffPo" zusammengefasst und sich kurzzeitig zu "The Huffington Postillon" (siehe auch Screenshot oben) umbenannt. Die Satire-Seite hat ihre Optik der HuffPo angepasst und macht sich gewohnt bissig über das Layout lustig.

Siehe auch: "Huffington Post" kommt 2013 nach Deutschland

Deutschland, Huffington Post, Newsportal Deutschland, Huffington Post, Newsportal Huffington Post
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden