"Huffington Post" kommt 2013 nach Deutschland

Deutschland, Huffington Post, Newsportal Bildquelle: Huffington Post
Die Internetzeitung "Huffington Post" will ihr in den USA erfolgreiches Konzept nun auch in Deutschland verwirklichen. Kooperationspartner sei dabei Tomorrow Focus, sagte der Vorstandsvorsitzende der "Huffington Post", Jimmy Maymann, der FAZ.
Investitionen und künftige Gewinne wollen sich die beiden Partner demnach teilen. Es sei angestrebt, noch vor der Bundestagswahl online zu gehen. "Wir machen die ,Huffington Post’ mit Hilfe von ,Focus Online’ bekannt und groß - so wie wir das schon bei vielen anderen Portalen erfolgreich gezeigt haben", sagte Oliver Eckert, Geschäftsführer der Tomorrow Focus Media GmbH, der FAZ.

In den USA kommt die "Huffington Post" auf mehr als 40 Millionen Unique Visitors monatlich und gehört damit zu den Schwergewichten unter den Newsportalen. Ungewöhnlich ist dies deshalb, weil der Titel keine alt eingesessene Medienmarke ist, sondern erst 2005 online ging. Das Webportal ist nach Gründerin Arianna Huffington benannt.

In Europa ist das zum AOL-Konzern gehörende Portal bereits in Großbritannien, Spanien, Italien und Frankreich aktiv. Das Geschäftsmodell vertraut auf die Finanzierung durch Werbung. Neben Newsquellen wie Agenturmeldungen setzt die Huffington Post auf Blogger, die gratis oder für kleine Honorare in ihren Fachgebieten zuarbeiten. Wer die deutsche Redaktion leiten wird, ist noch offen.

Zum Start sollen in München gut zehn Redakteure angeheuert werden, hießt es in der FAZ. Das deutsche Angebot werde sich auch an Leser in Österreich und der Schweiz richten. In zwei Jahren will man die Gewinnzone erreichen, in fünf Jahren zu den fünf reichweitenstärksten Nachrichtenseiten hierzulande gehören, wurde als Ziel ausgegeben. Deutschland, Huffington Post, Newsportal Deutschland, Huffington Post, Newsportal Huffington Post
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:10 Uhr CampBuddy Outdoor-Messer Feststehende Klinge, Feuerstein, Nylontasche, Länge: 21 cm, 7CR7Mov Stahl, Kohlenstofffasergriff
CampBuddy Outdoor-Messer Feststehende Klinge, Feuerstein, Nylontasche, Länge: 21 cm, 7CR7Mov Stahl, Kohlenstofffasergriff
Original Amazon-Preis
34,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
27,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 7
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden