Gamer spielen immerhin zwei Stunden am Tag

Die Nutzer von Computerspielen widmen sich ihrem Hobby recht intensiv. Der Durchschnitt über einen längeren Zeitraum beläuft sich immerhin auf fast zwei Stunden täglich, in denen sie Games verwenden.

Konkret sind es über die Altersgruppen hinweg immerhin 110 Minuten am Tag. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Untersuchung von Bitkom Research. Die jüngste erfasste Gruppe der 14- bis 19-Jährigen spielt mit 136 Minuten im Schnitt am längsten. Bei den 50- bis 64-jährigen Gamern sind es zum Vergleich rund 90 Minuten.

Auch zwischen den Geschlechtern gibt es deutliche Unterschiede: Männer spielen im Schnitt fast eine halbe Stunde mehr als Frauen. Während männliche Spieler knapp 120 Minuten mit Games pro Tag verbringen, sind es bei Spielerinnen 93 Minuten. Die Nutzungsdauer hört sich zwar nach viel an, allerdings muss im Vergleich berücksichtigt werden, dass im Durchschnitt jeder Deutsche 220 Minuten pro Tag Fernsehen schaut.


"Für viele Menschen haben sich Computer- und Videospiele zu normalen Unterhaltungsmedien entwickelt wie Fernsehen oder Radio", kommentierte Christian P. Illek aus dem BITKOM-Hauptvorstand die Ergebnisse der Untersuchung.

Am häufigsten greifen Gamer laut den Daten zwischen 18 und 23 Uhr zu Maus oder Controller. 76 Prozent von ihnen spielen in der Regel zu dieser Tageszeit. Jeder Dritte (33 Prozent) tut dies zwischen 12 und 18 Uhr. Und immerhin jeder Siebente (16 Prozent) spielt nachts zwischen 23 und 6 Uhr. Am seltensten wird hingegen vormittags gespielt. Zwischen 9 und 12 Uhr frönen nur 13 Prozent der Gamer ihrem Hobby.

"Computer- und Videospiele werden meistens zur Entspannung nach der Arbeit, Schule oder Universität gespielt", sagte Illek und wies auf eine weitere Erkenntnis hin, die sich recht eindeutig aus den erhobenen Daten herauslesen ließ: "Das Bild vom einsamen Gamer, der nächtelang durchspielt, gehört in die Mottenkiste."
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
Heißt das jetzt, dass man ab 2h Spielzeit pro Tag als "gamer" gilt?
 
@DF_zwo: Als was den? Teilzeitspieler?
 
@DF_zwo: klaro.. ab 3 bist du Süchtig XD
 
@DF_zwo: hehe 80% der büroangestellten sind gamer ^^
 
Und seit gut 2 Jahrzehnten gibt es Clans, die sich mittlerweile zu einem weitaus besseren Umfeld entwickelt haben als so mancher Normalsportverein. Ich hab jedenfalls schon lange den Tennischläger durch Maus und Tastatur ersetzt, Sport gibts nur noch zum Spaß, vollkommen egal wer das Runde irgendwo reinknallt, viel wichtiger ist das Zeugs auf dem Grill.


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

Beliebte Videos

powered by veeseo

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles