Vorwurf des Betrugs: Abmahnanwalt vor Gericht

Gericht, Gesetz, Urteil, Hammer Bildquelle: Dumfries Museum
In Sachsen muss sich jetzt ein Anwalt, dem vorgeworfen wird, sich mit betrügerischen Abmahnungen bereichert zu haben, vor Gericht verantworten. Dieser kündigte an, seine Unschuld belegen zu wollen. Doch gemäß dem Motto "Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht", dürfte ihm das nicht gerade leicht fallen. Denn der Mann wurde bereits im vergangenen Jahr rechtskräftig zu einer Freiheitsstrafe von über zwei Jahren verurteilt. Hintergrund war hier ein Subventionsbetrug, bei dem staatliche Hilfen für ein bei einem Hochwasser beschädigtes Kino ergaunert wurden, berichtete die 'Sächsische Zeitung'.

Aktuell geht es allerdings um anders gelagerte Fälle. Ein Zeuge - dem eine Möbelfabrik gehört - erklärte, der Beschuldigte habe von ihm im Rahmen dessen über 600.000 Euro verlangt. Dabei habe der damals - verhandelt wird der Zeitraum von 2008 bis 2010 - noch praktizierende Anwalt vorgegeben, Unternehmen zu vertreten, die mit Möbeln und Elektronik im Internet handeln.

Die Abmahnungen bezogen sich auf angebliche Fehler in den Allgemein Geschäftsbedingungen, aus denen Wettbewerbsverzerrungen konstruiert wurden. In verschiedenen anderen Fällen sollen dabei Vertragsstrafen von bis zu 1,6 Millionen Euro gefordert worden sein - zuzüglich natürlich der daran gemessenen Anwaltskosten.

Der genannte Zeuge berichtete, dass er letztlich herausgefunden hat, dass die vorgeblich von dem Anwalt vertretenen Firmen gar keiner Geschäftstätigkeit nachgingen und offenbar nur als Kulisse für die Erhebung der Forderungen dienten.

In dem Verfahren werden dem Angeklagten nun Betrug in 35 Fällen sowie versuchter Betrug in 49 Fällen vorgeworfen, so die Zeitung. Im Zuge der Abmahnungen sollen Geschädigte unter anderem über 50.000 Euro Anwaltskosten an den Verfasser der Mahnschreiben überwiesen haben. In den kommenden Prozesstagen sollen nun rund 90 Zeugen angehört werden. Gericht, Gesetz, Urteil, Hammer Gericht, Gesetz, Urteil, Hammer Dumfries Museum
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:59Braun Oral-B Triumph 5000 mit SmartGuideBraun Oral-B Triumph 5000 mit SmartGuide
Original Amazon-Preis
124
Blitzangebot-Preis
79,98
Ersparnis 35% oder 44,02
Im WinFuture Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden